Bootsvermietung und Yachtcharter in Mykonos

Eine Insel in der Ägäis, die zu Griechenland gehört. Mykonos ist bekannt für sein pulsierendes Nachtleben, seine schönen Strände und sein kristallklares Wasser. Die Partyhauptstadt der Ägäis!

147 Boote verfügbar

Hero image

Sie finden nicht, was Sie brauchen?Sprechen Sie noch heute mit unseren Urlaubsexperten.

Segelführer Mykonos

Mieten Sie ein Boot auf Mykonos für einen wunderschönen Segelurlaub auf einer der beliebtesten griechischen Inseln. Wenn Sie an Mykonos denken, kommt Ihnen wahrscheinlich als erstes DIE Partyinsel nach Ibiza in den Sinn, aber es gibt noch viel mehr zu erleben als das. Halten Sie in einer der vielen atemberaubenden Buchten, segeln Sie zu einer der traumhaften Nachbarinseln oder machen Sie eine Wanderung, um die unglaubliche Aussicht zu genießen. Griechenland besteht aus mehr als 6.000 Inseln, aber Mykonos ist mit Sicherheit ein besonderes Reiseziel. Die Insel verbindet den glitzernden Jetset mit jahrtausendealter Geschichte und köstlicher traditioneller griechischer Küche.

Was Sie auf Mykonos unbedingt sehen und erleben sollten

Wenn Sie auf Mykonos ein Boot mieten, können Sie die Insel und die nähere Umgebung auf eigene Faust erkunden, aber wenn Ihnen das zu langweilig wird, gibt es hier eine Vielzahl von Aktivitäten, die Sie stattdessen unternehmen können.

Aktivitäten auf Mykonos

  • Wandern Sie zum Leuchtturm von Armenistis, um die beste Aussicht auf der Insel zu genießen.
  • Besuchen Sie das Kloster von Tourliani, um eine Pause vom Segeln auf den Kykladen einzulegen. Die Ruhe und der Frieden sind perfekt für jeden, der einen Moment über sich selbst und seine Lebensentscheidungen nachdenken möchte
  • Sonnenbaden am Playa Ornos darf in Ihrem Urlaub nicht fehlen, während Ihr Boot sicher in der Bucht ankert. Es ist der perfekte Strand für alle, die den Trubel und viele Menschen beieinander lieben
  • Die Mühlen von Mykonos sind einer der Höhepunkte für jeden Besucher der Insel. Bei der Einfahrt in den Hafen von Alefkandra sind sie das erste, was Sie sehen werden. Ein wahrhaft traumhafter Ort, den Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten.
  • Schlendern Sie durch die Straßen von Mykonos-Stadt, der Hauptstadt der Insel. Die malerische weiße Häuserfront begrüßt Besucher schon von weitem. Weiße Gebäude mit blauen Türen sind typisch für die Stadt und geben Ihnen das Gefühl, tatsächlich im Herzen der griechischen Inseln angekommen zu sein
  • Erfahren Sie mehr über die interessante Geschichte der Insel im Archäologischen Museum von Mykonos
  • Panagia Paraportiani bedeutet auf Griechisch wörtlich übersetzt Unsere Liebe Frau vom Seitentor und fügt sich gut in die Architektur der Insel ein. Die schöne weiße Fassade reflektiert die Sonne und verleiht ihr einen Hauch von Magie.
  • Das Folkloremuseum von Mykonos nimmt Sie mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Entdecken Sie Möbel aus dem 19. Jahrhundert und Schiffsmodelle, die direkt Lust machen, selbst zu segeln

Strände auf Mykonos

  • Platys Gialos Beach ist einer der beliebtesten Strände der Insel. Viele Annehmlichkeiten wie Liegestühle, Bars und Restaurants gibt es direkt in der Nähe. Das fantastische blaue Wasser lädt direkt zum Schwimmen ein und macht ihn zu einem großartigen Ort, um Ihren Urlaub auf der griechischen Insel zu beginnen
  • Paradise Beach ist der Hotspot für Partys am Strand. Schlürfen Sie einen Cocktail in einer der vielen Bars, die über den Strand verteilt sind
  • Der Kapari Beach ist einer der schönsten einsamen Strände der Insel. Den Sonnenuntergang hier zu beobachten, ist wirklich magisch!

Restaurants in Mykonos

Die besten günstigen Restaurants auf Mykonos:

  • Kalammmakia in Ano Mera bietet leckeres Gyros und Kebab. Es ist der perfekte Ort für einen schnellen Imbiss und die knusprigen Pommes als Beilage sind ein Muss!
  • Cosmo Cafe: Ein gemütliches kleines Café in Mykonos-Stadt, das vor allem für sein tolles Frühstück bekannt ist. Genießen Sie einen großen Teller mit köstlichen Speisen, bevor Sie wieder auf Ihr Boot zurückgehen. Die Spiegeleier mit Schinken und Tomaten sind sehr zu empfehlen!
  • Local Mykonos bietet, wie der Name schon sagt, lokale Fleischgerichte. Das Lamm ist eine ganz besondere Spezialität!

Strandrestaurants auf Mykonos:

  • Kikis Tavern: Dieses versteckte Juwel befindet sich nicht weit von Agios Sostis entfernt. Es könnte etwas schwierig sein, es zu finden, aber wenn Sie erstmal da sind, werden Sie nicht enttäuscht sein. Die Aussicht ist unglaublich und die Tatsache, dass es in diesem Restaurant weder Telefon noch Strom gibt, bedeutet, dass Sie nicht im Vorhinein reservieren können und sich mehr auf Ihre Umgebung konzentrieren müssen, als Sie es an anderen Orten tun würden. Genießen Sie die Schönheit des Ortes und erinnern Sie sich für immer an diesen Moment!
  • Im Nammos Restaurant werden Sie sich direkt ins Paradies versetzt fühlen. Genießen Sie zu Beginn des Abends eine köstliche Mahlzeit, bevor Sie den Abend mit einem Tanz ausklingen lassen.

Die besten gehobenen Restaurants auf Mykonos:

  • Efisia Greek Fine Dining am Strand von Platis Gialos bietet köstliches Essen UND eine atemberaubende Aussicht. Kommen Sie hierher, um zu Abend zu essen und den Sonnenuntergang zu beobachten. Elegant präsentierte Gerichte sorgen für ein köstliches Erlebnis, das Sie so schnell nicht vergessen werden
  • BAOS Fine Dining verzaubert Sie mit seinem eleganten Interieur von dem Moment an, in dem Sie das Restaurant betreten. Genießen Sie ein Gourmet-Dinner mit Blick auf den Hafen von Mykonos

Bars und Clubs auf Mykonos

  • Lola Mykonos ist eine hübsche Bar in der Hauptstadt der Insel. Hochwertige Cocktails und Drinks erwarten Sie bei einem Besuch in diesem Etablissement. Egal, ob Sie sich für einen Espresso-Martini oder einen Negroni entscheiden, Ihre Träume werden für eine Nacht erfüllt, bevor Sie am Morgen wieder mit Ihrem Boot in Mykonos aufbrechen
  • 54 Cocktail Lounge & Skybar ist einer der Orte, von denen man hört, wenn es um eine ausgefallene Nacht auf Mykonos geht. Die atemberaubende Aussicht, das großartige Personal und die fabelhaften Cocktails machen jeden Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis
  • Der am Paradise Beach gelegene Tropicana Club bietet die besten Strandpartys und ist nicht so teuer wie einige der exklusiven Clubs
  • Der Paradise Beach Club ist eine einzige große, exzessive Party. Es kann unglaublich voll werden, aber mit den reizenden Table-Dancern, die ihre besten Moves zeigen, können Sie sich ein paar Moves abschauen, um die Nacht durchzutanzen

Entdecken Sie die Geschichte der Insel Mykonos

Wie die meisten griechischen Inseln ist auch Mykonos keine Ausnahme, wenn es darum geht, antike Ruinen und viel Geschichte zu entdecken. Natürlich können Sie das Archäologische Museum von Mykonos besuchen, um mehr über die Geschichte der Insel zu erfahren, aber wäre es nicht toll, sie auf eigene Faust zu entdecken? Die Mühle von Mykonos ist nur einer der Orte, den Sie unbedingt besichtigen sollten.

Entdecken Sie die archäologische Stätte von Ftelia im Norden der Insel, um einige echte Überbleibsel aus der Antike zu sehen. Wenn Sie noch beeindruckendere Stätten erkunden möchten, sollten Sie die Nachbarinsel Delos besuchen, wo Sie einige sehr interessante Statuen und Ruinen bewundern können.

Entdecken Sie das mystische Mykonos

Um die Insel Mykonos ranken sich viele Mythen. Eine dieser Mythen handelt von Herkules, der die Riesen tötete, die unbesiegbar waren, während sie sich in der Sicherheit des Berges Olympos aufhielten. Herkules war jedoch raffiniert genug, um sie auszutricksen und auf die Insel Mykonos zu bringen, wo er sie schließlich tötete.

Segelbedingungen auf Mykonos

Mykonos liegt im Mittelmeer und bietet fast das ganze Jahr über fantastisches Wetter. Die vielen sonnigen Tage prägen die Insel und ermöglichen es den Besuchern, das fantastische Wetter zwischen April und November zu genießen. Das bedeutet, dass Sie Ihren Segelurlaub auch außerhalb der Saison genießen können und dabei weniger Geld ausgeben als in den geschäftigen Sommermonaten Juli und August.

Mykonos ist der perfekte Ort, um eine Yacht zu chartern, da die Segelbedingungen ideal sind. Der Wind sorgt für ein wunderbares Segelerlebnis und das sonnige Wetter ist perfekt für alle, die den ganzen Tag auf einem Boot entspannen möchten.

Wie viel kostet es ein Boot auf Mykonos zu mieten?

Es muss nicht teuer sein, ein Boot auf Mykonos zu mieten - trotz seines Images als Urlaubsinsel der Reichen und Schönen im Mittelmeer. In der Tat ist Griechenland eines der günstigsten Ziele für einen Bootsurlaub im Mittelmeer. Im Durchschnitt kostet es nur 50 EUR pro Person und Tag, ein Segelboot in Griechenland zu mieten. Ein Motorboot zu mieten ist mit durchschnittlich 190 EUR pro Person und Tag die teuerste Art von Boot, die Sie in Griechenland mieten können. Das Mieten eines Katamarans in Griechenland kostet im Durchschnitt 150 EUR pro Person und Tag. Ein Gulet kostet etwa 105 EUR pro Person und Tag und ein RIB kostet im Durchschnitt 93 EUR pro Person und Tag. Die Anmietung eines Hotelzimmers in diesem Teil Griechenlands ist nicht unbedingt teurer als die Anmietung eines Bootes, aber wenn Sie sich für ein Boot entscheiden, werden Sie ein unvergessliches Erlebnis haben. Das Schlafen auf einem Boot ist schon ein Abenteuer für sich!

Welches Boot eignet sich am besten zum Segeln auf Mykonos?

Die Art des Bootsurlaubs, den Sie auf der Insel erleben möchten, bestimmt, welche Art von Boot Sie auf Mykonos mieten sollten. Wenn Sie auf der Suche nach einem entspannten Segelurlaub sind, bei dem Sie die Aussicht auf den Sonnenuntergang genießen können und sich um nichts kümmern müssen, werden Sie sich für einen anderen Bootstypen entscheiden als für den, den Sie wählen würden, wenn Sie auf der Suche nach einem fantastischen Segelerlebnis sind. Das bedeutet, dass Sie auf ein Boot gehen, weil Sie gerne navigieren und segeln.

Mieten Sie einen Katamaran auf Mykonos

Vorteile einen Katamaran auf Mykonos zu mieten

Mieten Sie einen Katamaran auf Mykonos, wenn Sie einen entspannten Segelurlaub genießen und einige der abgelegenen Strände der Insel erkunden möchten. Da Katamarane einen geringen Tiefgang haben und keinen Kiel, können Sie näher an der Küste segeln und alles aus nächster Nähe entdecken. Es gibt nichts Schöneres, als eine schöne Bucht zu finden, in der man für die Nacht ankern kann - nur um bei einem wunderschönen Sonnenaufgang aufzuwachen.

Ein weiterer Vorteil von Katamaranen ist die Tatsache, dass sie auf zwei Rümpfen stehen. Dadurch sind sie viel stabiler als andere Bootstypen. Sie werden an Bord schlafen wie ein Baby!

Beim Fahren eines Katamarans haben Sie die Möglichkeit, die Segel zu setzen und den Wind als Treibstoff zu nutzen oder einfach den Motor anzuschmeißen. Das gibt Ihnen mehr Flexibilität. Sie können die starken Winde, die in diesem Teil des Mittelmeers wehen, optimal nutzen und müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie am Ende irgendwo ohne Motor stecken bleiben. Nutzen Sie einfach den Motor, um zu Ihrem nächsten Ziel zu gelangen.

Einer der beliebtesten Katamarane auf Mykonos ist der Katamaran Lagoon 42 , der in der Marina im Alten Hafen von Mykonos zur Verfügung steht. Bis zu 10 Personen können auf dem Boot schlafen. Zu den Annehmlichkeiten an Bord gehören eine Klimaanlage, ein elektrisches WC und ein Gangway für einen besseren Zugang zum Boot beim Anlegen im Yachthafen.

Nachteile einen Katamaran auf Mykonos zu mieten

Einer der Nachteile der Anmietung eines Katamarans könnte seine Größe sein. Zwar bieten größere Boote definitiv mehr Komfort als kleinere, doch könnte es schwieriger werden, einen Liegeplatz in einem Yachthafen zu finden - vor allem in den unglaublich geschäftigen Sommermonaten im Juni, Juli und August. Sie könnten gezwungen sein, einen Ankerplatz in einer versteckten Bucht zu finden. ABER: Ein atemberaubender Sonnenaufgang beim Aufwachen ist besser als jeder Morgen, den Sie in einem überfüllten Jachthafen verbringen würden.

Mieten Sie einen Katamaran auf Mykonos

Mieten Sie ein Segelboot auf Mykonos

Vorteile ein Segelboot auf Mykonos zu mieten

Mieten Sie ein Segelboot auf Mykonos, um die idealen Windverhältnisse zu nutzen. Diese Art von Wasserfahrzeug ist besonders geeignet für alle, die sich mehr auf das eigentliche Segelerlebnis als auf die Ankunft an einem bestimmten Zielort freuen. Spüren Sie die frische Brise auf Ihrer Haut und genießen Sie das atemberaubende blaue Wasser beim Segeln in diesem Teil des Mittelmeers. Das Gebiet um Mykonos ist auch für Segelanfänger ideal. Die Winde sind nicht zu stark, aber stark genug, um das Segelboot in Bewegung zu halten,

Segelboote sind auch ideal für alle, die mit einem kleinen Budget reisen. Mit einem Durchschnittspreis von nur 50 EUR pro Person und Tag können Sie einen fantastischen Urlaub erleben. Wenn Sie einen Skipper mieten, der Sie auf Ihrem Boot begleitet, müssen Sie einen Aufpreis zahlen.

Eines der beliebtesten Segelboote, die man auf Mykonos mieten kann, ist das Segelboot Bavaria Cruiser 51 , das in der Marina Tourlous in Mykonos-Stadt zu mieten ist. Bis zu 10 Personen können an Bord schlafen. Das Segelboot verfügt über viele Annehmlichkeiten wie eine Dusche an Deck, Warmwasser, Handtücher und Bettwäsche sowie einen Gasherd und einen Backofen. Ein CD-Spieler sorgt für die richtige Stimmung - wir hoffen, Sie haben ein paar flotte Old-School-Songs im Gepäck!

Nachteile ein Segelboot auf Mykonos zu mieten

Einer der Nachteile beim Mieten eines Segelbootes ist die Tatsache, dass es vom Wind angetrieben wird. Das bedeutet, dass Segelboote stark von den richtigen Windverhältnissen abhängig sind, um sich nicht nur vorwärts, sondern auch in die richtige Richtung zu bewegen. Wenn der Wind plötzlich aufhört zu wehen, kann es passieren, dass Sie für ein paar Stunden mitten auf dem Meer festsitzen. Das kann unglaublich frustrierend sein - vor allem, wenn Sie gerade ein Boot für eine Woche gemietet haben.

Bei einem Segelboot muss man immer genau wissen, was man tut - viel mehr als bei einem Motorboot oder Katamaran. Das kann Ihren Segelurlaub stressiger machen, als ein Urlaub mit einem anderen Wasserfahrzeug.

Mieten Sie ein Segelboot auf Mykonos

Mieten Sie ein Motorboot auf Mykonos

Vorteile ein Motorboot auf Mykonos zu mieten

Ein Motorboot auf Mykonos zu mieten ist die perfekte Wahl für alle, die alles auf der Insel sehen wollen, was es zu sehen gibt. Generell sind Motorboote schneller als andere Arten von Wasserfahrzeugen, was bedeutet, dass Sie mehr Orte in kürzerer Zeit sehen können.

Motorboote haben, genau wie Katamarane, einen geringen Tiefgang, was sie zum perfekten Wasserfahrzeug macht, um all die versteckten Buchten und Strände zu entdecken, die Mykonos und die umliegenden Inseln zu bieten haben. Sie können in flachen Gewässern segeln und näher an der Küste ankern.

Eines der beliebtesten Motorboote, die man auf Mykonos mieten kann, ist das Motorboot Pershing 37 . Es bietet Platz für bis zu neun Personen und verfügt über ein Deck, auf dem Sie alle Mahlzeiten mit Ihrer Crew genießen können. Zu den Annehmlichkeiten an Bord gehören eine Klimaanlage und Sonnenliegen. Für zusätzlichen Spaß ist das Boot mit einer Schnorchelausrüstung und viel Wasserspielzeug ausgestattet. Wenn Sie eine Pause von all dem Spaß brauchen, können Sie sogar an Bord fernsehen.

Nachteile ein Motorboot auf Mykonos zu mieten

Einer der Nachteile beim Mieten eines Motorbootes auf Mykonos ist die Tatsache, dass Motorboote mit Treibstoff und nicht mit Wind betrieben werden. Bei den stetig steigenden Kraftstoffpreisen kann dies unglaublich teuer werden.

Motorboote sind nicht unbedingt für ihre geräumigen Kabinen bekannt. Nur, wenn Sie das luxuriöseste Motorboot mieten, werden Sie geräumige Unterkünfte vorfinden. Andererseits bedeutet dies auch, dass Sie nicht in Versuchung kommen werden, in Ihrer Kabine zu bleiben, anstatt Zeit mit Ihren Freunden und Ihrer Familie an Deck zu verbringen.

Mieten Sie ein Motorboot auf Mykonos

Chartern Sie eine Luxusyacht auf Mykonos

Chartern Sie eine private Luxusyacht auf Mykonos für das ultimative Urlaubserlebnis. Wenn Sie das nötige Budget und den Wunsch nach einem entspannenden Segelurlaub haben, sollten Sie sich auf jeden Fall für eine luxuriöse Yacht entscheiden. Eine der luxuriösesten Yachten, die Sie bei Borrow A Boat mieten können, ist das Motorboot Sunseeker Predator 72 , das in Mykonos-Stadt verfügbar ist. Wenn Sie dieses luxuriöse Wasserfahrzeug mieten, ist die Besatzung inbegriffen. Bis zu 12 Personen finden auf diesem atemberaubenden Luxusmotorboot Platz. Ein atemberaubendes Sonnendeck bietet genügend Platz für Sie und Ihre Freunde, um Ihr Frühstück, Mittag- und Abendessen an Bord zu genießen. Ein Sonnenbad an Deck ist ein Muss!

Chartern Sie eine Luxusyacht auf Mykonos

Brauche ich einen Bootsführerschein, um auf Mykonos ein Boot zu mieten?

Jeder, der auf Mykonos ein Boot mieten möchte, wird sich fragen, ob es möglich ist, ein Boot ohne Bootsführerschein zu mieten. Die gute Nachricht ist, dass Sie auf Mykonos ein Boot ohne Bootsführerschein mieten können, aber die schlechte Nachricht ist, dass Sie dies nur tun können, wenn Sie zusätzlich zu Ihrer Bareboat-Yachtcharter einen Skipper mieten.

Wenn Sie ein Boot ohne Skipper mieten möchten, müssen Sie im Besitz eines gültigen Bootsführerscheins sein. Für kleine Boote mit weniger als 30 PS ist jedoch kein Bootsführerschein erforderlich.

Am sichersten ist es, wenn Sie einen internationalen Befähigungsnachweis oder kurz ICC mit sich führen - vor allem, wenn Sie außerhalb der EU residieren. Bootsführerscheine von EU-Bürgern werden in Griechenland automatisch anerkannt. Nicht-EU-Bürger sollten sicherstellen, dass ihre Führerscheine den Anforderungen der griechischen Behörden entsprechen.

Segelrouten um Mykonos

Eine der beliebtesten Segelrouten um Mykonos ist diejenige, die Sie um die umliegenden Inseln herumführt. Bevor Sie Ihr Segelabenteuer beginnen, sollten Sie unbedingt die Hauptstadt der Insel mit ihrer atemberaubenden Strandpromenade und ihren malerischen Gassen erkunden. Ihr erster Halt auf Ihrer Segelreise ist die Insel Delos, wo Sie zahlreiche archäologische Stätten entdecken können. Sie gilt als Geburtsort von Apollon. Als Nächstes segeln Sie zur Insel Naxos, wo der Portara-Bogen Sie bereits begrüßt. Wünschen Sie sich beim Betreten etwas. Ihr Wunsch soll in Erfüllung gehen, wenn Sie das hier tun. Naxos ist ein wundervoller Ort, an dem Sie einheimische Köstlichkeiten genießen und einige Naturwunder entdecken können. Die nächste Station auf Ihrer Reiseroute ist Paros. Vergessen Sie nicht, Naoussa zu erkunden, ein wunderschönes Dorf am Meer mit einem Hafen. Obwohl die Städte der Insel ihre Yachthäfen vergrößert haben, kann es in den Sommermonaten ziemlich voll werden. Statt in einem der Yachthäfen anzulegen, sollten Sie einige der versteckten Buchten erkunden, um einen ruhigen Ort zum Ankern über Nacht zu finden. Serifos ist Ihr nächstes Ziel. Im Gegensatz zu anderen griechischen Inseln wird Serifos noch nicht von Touristenmassen überrannt, sodass es der perfekte Ort ist, um dem Trubel von Mykonos zu entkommen. Kithnos ist das nächste Ziel auf Ihrer Liste. Gönnen Sie sich eine Pause vom Segeln und genießen Sie ein Bad in den Thermalquellen. Als nächstes segeln Sie zur Insel Syros. Legen Sie im Hafen von Ermoupolis an, einer lebhaften Stadt mit einem Hafen. Erkunden Sie diese lebendige Stadt, die sogar eine Universität hat. Viele Studenten leben auf der Insel, was die Stadt zu einem idealen Ort für junge Leute macht und eine lebhafte Atmosphäre schafft - selbst im Winter, wenn die meisten Touristen die griechischen Inseln längst verlassen haben. Von hier aus segeln Sie zurück nach Mykonos. Auf dem Rückweg werden Sie einige atemberaubende Küsten und wunderschöne Perlen der griechischen Architektur sehen.

Eine andere beliebte Route ist, in Mykonos eine Yacht zu chartern, um nach Santorin zu segeln. Zwischen all den anderen Touristen sieht man Santorin immer aus der Nähe. Santorin aus der Ferne von einem Boot aus zu sehen, ist jedoch ein komplett anderes Erlebnis.