Bootsvermietung und Yachtcharter in Lefkada Stadt

Die Hauptstadt der Insel Lefkada bietet eine Mischung aus städtischen Annehmlichkeiten, historischen Stätten und nahe gelegenen Stränden.

638 Boote verfügbar

Hero image

Sie finden nicht, was Sie brauchen?Sprechen Sie noch heute mit unseren Urlaubsexperten.

Yachtcharter in Lefkas

Erkunden Sie die atemberaubende griechische Insel Lefkas mit ihren majestätischen Klippen, den schönen Sandstränden und dem türkisfarbenen Wasser. Diese wunderbare Insel ist ein wahres Seglerparadies und bietet eine wunderbare Gelegenheit, die griechische Geschichte, Kultur und eine der erstaunlichsten Landschaften des Mittelmeers zu entdecken. Mieten Sie ein Boot auf Lefkada, um das Beste aus Ihrer Reise zu machen und die Ionischen Inseln in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden.

Was Sie auf Lefkada unbedingt sehen und erleben sollten

Wenn Sie sich auf ein Segelabenteuer rund um Lefkada einlassen, entdecken Sie ein Reich voller Wunder, das in der Umarmung des Ionischen Meeres auf seine Entdeckung wartet. Dieses griechische Juwel lockt mit einer Reihe von Erlebnissen, die das Herz des Wanderers höher schlagen lassen und Entspannung, Erkundung und ein tiefes Eintauchen in die Kultur miteinander verbinden. Während Ihr Boot übers Meer gleitet, offenbart Lefkada seine ganze Pracht: unberührte Strände, geschichtsträchtige Orte, malerische Dörfer und lebhafte Küstenstädte. Sei es der Reiz des Wassersports, die Ruhe versteckter Buchten oder die Faszination antiker Überreste - Lefkada ist eine Fundgrube für Erlebnisse, die ihren Höhepunkt an Deck eines Segelbootes finden.

Aktivitäten auf Lefkada

  • Besuchen Sie das Faneromeni-Kloster, ein historisches Monument, das von üppigen grünen Gärten umgeben ist.
  • Machen Sie eine Wanderung, um sich selbst herauszufordern und die Nydri-Wasserfälle zu bewundern
  • Entspannen Sie sich am unberührten Strand von Egremni, der für sein türkisfarbenes Wasser bekannt ist
  • Eine Yachtcharter auf Lefkada ist die perfekte Gelegenheit, die Ionischen Inseln in Ihrem eigenen Tempo und in aller Ruhe zu erkunden

Strände auf Lefkada

  • Porto Katsiki Beach: Porto Katsiki gilt als einer der berühmtesten Strände Griechenlands und besticht durch seine steilen Klippen, das leuchtend blaue Wasser und den weichen weißen Sand. Dieser Strand, der mit dem Boot oder über eine steile Treppe zu erreichen ist, ist ein wahres Meisterwerk der Natur. Verbringen Sie Ihre Zeit mit einem Sonnenbad, schwimmen Sie im kristallklaren Wasser oder genießen Sie einfach die atemberaubende Umgebung.
  • Egremni-Strand: Mit seinen dramatischen Klippen und einem scheinbar endlosen goldenen Sandstrand ist der Egremni-Strand eine Oase der Entspannung und Gelassenheit. Nach einer kurzen Schließung aufgrund von Erdbebenschäden hat der Strand seine Schönheit wiedererlangt. Genießen Sie ein erholsames Bad oder entspannen Sie sich unter der warmen Mittelmeersonne und lassen Sie sich von der Pracht, die Sie umgibt, einfangen.
  • Kathisma-Strand: Der Kathisma-Strand ist für seine lebhafte Atmosphäre und beeindruckende Landschaft bekannt und bietet eine Mischung aus klarem Wasser und üppig grünen Hügeln. Der lange Sandstrand lädt zu erfrischenden Bädern und Wassersportarten ein. Kathisma ist auch mit Strandbars und -einrichtungen ausgestattet, was ihn zu einem perfekten Ort für Entspannung und Erholung macht.

Restaurants auf Lefkada

Die besten günstigen Restaurants auf Lefkada:

  • Kyma: Diese charmante Taverne in Lefkada-Stadt bietet eine entspannte Atmosphäre und eine Speisekarte mit traditionellen griechischen Gerichten. Genießen Sie Moussaka, gegrillte Souvlaki und fangfrische Meeresfrüchte, während Sie das lebhafte lokale Ambiente genießen.
  • Rachi Taverna: Auf einem Hügel im Dorf Exanthia gelegen, bietet die Rachi Taverna nicht nur köstliche griechische Küche, sondern auch einen Panoramablick aufs Ionische Meer. Schlemmen Sie lokale Spezialitäten und genießen Sie dabei den atemberaubenden Sonnenuntergang und das gemütliche Ambiente.

Die besten Restaurants mit Aussicht auf Lefkada:

  • The Old Plane Tree Restaurant: Mit Blick auf die malerische Bucht von Vassiliki bietet dieses Restaurant eine wunderbare Kombination aus griechischen und mediterranen Gerichten. Speisen Sie auf einer von einer alten Platane beschatteten Terrasse und genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die Bucht und die umliegenden Berge.

Die besten gehobenen Restaurants auf Lefkada:

  • Pueblo Restaurant: Der Schwerpunkt liegt auf einer köstlichen modernen Küche, in der Sie saftige Burger und Trüffelrisotto genießen können. Sie werden ein unvergessliches Essenserlebnis haben, und das nette Personal wird Sie vom ersten Moment an willkommen heißen.
  • Seaside Restaurant: Dieses gehobene Lokal bietet raffinierte griechische Küche mit modernem Touch. Vor dem Hintergrund des Panoramablicks bietet das Seaside Restaurant eine ideale Mischung aus außergewöhnlichen Speisen und einer luxuriösen Atmosphäre.

Bars und Clubs auf Lefkada

  • The Street Bar: Im Herzen von Nidri gelegen, ist The Street Bar ein Zentrum der Energie und der Aufregung. Sie bietet eine Reihe von Cocktails, handgebrauten Bieren und lokalen Weinen, begleitet von Live-Musik und DJ-Sessions. Die lebhafte Atmosphäre und die Sitzgelegenheiten unter freiem Himmel machen sie zum idealen Ort, um nach einem Tag voller Entdeckungen zu entspannen.
  • Capital Club: Wenn Sie auf der Suche nach dynamischem Nachtleben sind, ist der Capital Club ein Muss. Der Club auf der schönen Insel Lefkada veranstaltet Themenpartys und verfügt sogar über einen Pool, in dem man sich beim Tanzen erfrischen kann.

Entdecken Sie das historische Lefkada

Lefkada, das ruhige Juwel des Ionischen Meeres, ist nicht nur eine Oase natürlicher Schönheit, sondern auch eine Schatztruhe der Geschichte, die Jahrtausende umspannt. Tauchen Sie ein in die geschichtsträchtige Vergangenheit der Insel, wenn Sie auf den Spuren der alten Zivilisationen wandeln und das Echo der Antike, das noch immer in der Landschaft nachhallt, auf sich wirken lassen. Die Stadt Lefkada selbst blickt auf eine reiche Geschichte zurück, mit Spuren der venezianischen Herrschaft, die sich in der Architektur und den Kopfsteinpflasterstraßen widerspiegeln. Das berühmte Archäologische Museum der Insel ist ein Zeugnis des historischen Erbes und zeigt Artefakte, die Geschichten aus der Vergangenheit erzählen.

Machen Sie auf Ihrer Weiterfahrt einen Zwischenstopp in dem bezaubernden Dorf Karya, das im üppigen Inselinneren liegt. Hier können Sie durch die charmanten Gassen schlendern und das Volkskundemuseum entdecken, das Einblicke in die Traditionen und die Lebensweise Lefkadas bietet.

Segelbedingungen auf Lefkada

Segeln auf Lefkada bietet eine Mischung aus günstigen Bedingungen, die es zu einem verlockenden Ziel sowohl für erfahrene Segler als auch für Neulinge machen. Das Ionische Meer, in dem Lefkada liegt, ist bekannt für seine sanften Winde und ruhigen Gewässer, die ein angenehmes Umfeld zum Segeln schaffen.

In den Sommermonaten, von Mai bis September, herrschen auf Lefkada beständige Nordwestwinde, die in der Regel zwischen 10 und 20 Knoten betragen. Diese vorherrschenden Winde, die auch als "Maestral" bekannt sind, sorgen für zuverlässige und angenehme Segelbedingungen. Die relativ kurzen Entfernungen zwischen den Ionischen Inseln machen auch das Island Hopping stets bequem und unterhaltsam.

Das kristallklare Wasser des Ionischen Meeres ermöglicht eine ausgezeichnete Sicht, was die Navigation vereinfacht und auch Möglichkeiten zur Erkundung der Unterwasserwelt bietet. Während die Sommersaison durch sonniges und warmes Wetter gekennzeichnet ist, sollten sich Segler vor möglichen Böen am Nachmittag in Acht nehmen, insbesondere in offenen Gewässern.

Navigationshilfen und gut gekennzeichnete Ankerplätze tragen zum sicheren Segeln um Lefkada bei. Es ist ratsam, die Wettervorhersagen regelmäßig zu überprüfen und die lokalen Vorschriften und Empfehlungen zu befolgen, um ein reibungsloses und sicheres Segelerlebnis zu haben. Egal ob Sie erfahrener Segler oder Anfänger sind, Lefkadas günstige Segelbedingungen bieten eine fantastische Kulisse für ein unvergessliches maritimes Abenteuer.

Wie viel kostet es ein Boot auf Lefkada zu mieten?

Eine Bootscharter auf Lefkada muss nicht unbedingt das Budget sprengen. Tatsächlich ist Griechenland als Ganzes eines der budgetfreundlichsten Segelziele im Mittelmeer. Die günstigste Segelbootcharter auf Lefkas kostet zwischen 2000 und 2500 EUR für eine Woche. Eine Katamaran-Charter auf Lefkas könnte etwas teurer sein, aber Sie können Yachten auch schon für einen Preis zwischen 3000 und 4000 EUR pro Woche finden.

Welches Boot eignet sich am besten zum Segeln auf Lefkada?

Bei der Auswahl des idealen Bootes für einen Yachtverleih auf Lefkada ist es wichtig, die Art der Erfahrung zu berücksichtigen, die Sie suchen. Die günstigen Segelbedingungen auf Lefkada eignen sich für verschiedene Bootstypen, von denen jeder seine ganz eigenen Vorteile und Überlegungen mit sich bringt.

Segelbootcharter auf Lefkada

Vorteile ein Segelboot auf Lefkada zu mieten

Eine Segelbootcharter auf Lefkada bietet ein klassisches und authentisches Segelerlebnis für Enthusiasten, die sich für die Kunst begeistern, die Kraft des Windes zu nutzen. Die Agilität und Reaktionsfähigkeit des Bootes auf Wind und Wellen sorgen für ein fesselndes und interaktives Segelerlebnis.

Eine Segelbootcharter in Lefkas ist in der Regel preiswerter als ein Katamaran, was ihn zu einer attraktiven Option für preisbewusste Reisende macht. Für diejenigen, die eine intime und gemütliche Atmosphäre an Bord suchen, sind Segelboote gut geeignet und werden oft von Paaren oder kleinen Gruppen bevorzugt.

Nachteile ein Segelboot auf Lefkada zu mieten

Im Vergleich zu einem Katamaran bietet ein Segelboot auf Lefkas in der Regel einen kleineren Innenraum und weniger moderne Annehmlichkeiten. Bei stärkerem Wind können Segelboote krängen (kippen), was bei manchen Passagieren Unbehagen oder Seekrankheit auslösen kann. Ihre Stabilität ist möglicherweise geringer, insbesondere bei rauer See, was für Menschen, die zu Seekrankheit neigen, ein Problem darstellen könnte.

Segelboot auf Lefkas mieten

Katamarancharter auf Lefkas

Vorteile einen Katamaran auf Lefkada zu mieten

Das geräumige und stabile Design einer Katamaran-Charter in Lefkas sorgt für ein luxuriöses und komfortables Wohnerlebnis an Bord. Viel Platz an Deck ermöglicht ungehinderte Entspannung, Essen im Freien und atemberaubende Panoramablicke.

Ein Katamaran in Lefkada hat einen geringeren Tiefgang, der den Zugang zu flachen Ankerplätzen und ruhigen, versteckten Buchten ermöglicht. Im Gegensatz zu Einrumpf-Segelbooten haben Katamarane bei stärkerem Wind eine geringere Krängung, was zu einer ruhigeren und komfortableren Segelreise führt.

Nachteile einen Katamaran auf Lefkada zu mieten

Eine Katamaran-Charter in Lefkada ist in der Regel mit höheren Mietkosten im Vergleich zu einem Einrumpf-Segelboot verbunden, was ihren zusätzlichen Luxus und Komfort widerspiegelt. Ihre größere Größe kann vorsichtigeres Navigieren und Manövrieren erforderlich machen, insbesondere in engen oder viel befahrenen Gebieten. Aufgrund ihrer Beliebtheit und Nachfrage kann die Verfügbarkeit von Katamaranen begrenzt sein, vor allem während der Hauptsaison. Buchen Sie Ihre Yacht daher frühzeitig.

Mieten Sie einen Katamaran in Lefkas

Tagescharter auf Lefkada

Eine Tagescharter in Lefkada ist eine bequeme Option für Personen, die das Segeln ausprobieren möchten, ohne sich für einen mehrtägigen Törn zu verpflichten. Diese Ausflüge sind perfekt, um die nahegelegenen Gewässer zu erkunden, kurze Segelerfahrungen zu machen und die Sehenswürdigkeiten der Küste zu genießen. In der Regel sind ein Skipper und eine Crew inbegriffen, die Ihr maritimes Abenteuer mit professioneller Führung und Gastfreundschaft aufwerten.

Beachten Sie jedoch, dass eine Tages-Charter in Lefkas auf die Erkundung der unmittelbaren Umgebung beschränkt ist und sich nicht für längere Reisen oder Übernachtungen eignet.

Brauche ich einen Bootsführerschein, um ein Boot auf Lefkada zu mieten?

Jeder, der in Lefkada ein Boot mieten möchte, sollte im Besitz eines gültigen Bootsführerscheins sein. Zu den Bootsführerscheinen, die von den griechischen Behörden akzeptiert werden, gehören die RYA, ASA und ICC. Der Sportküstenschifferschein (SKS), ein deutscher Segelschein, wird ebenfalls akzeptiert. Sie brauchen keinen UKW-Funkschein, um in griechischen Gewässern segeln zu können.

Segelrouten auf Lefkada

Eine 7-tägige Segelexpedition um Lefkada und seine Nachbarinseln ist eine fesselnde Reise voller Entspannung, Entdeckungen und grenzenloser Schönheit. Diese sorgfältig ausgearbeitete Reiseroute verspricht das Beste aus zwei Welten: ruhige Strände mit azurblauem Wasser und historische Stätten, die von Geschichten aus der Vergangenheit geprägt sind. Von den berühmten Stränden von Porto Katsiki und Egremni bis hin zum faszinierenden historischen Charme von Lefkada-Stadt und dem Dorf Kastos bietet jeder Tag ein neues Erlebnis. Egal ob Sie erfahrener Segler sind oder sich zum ersten Mal in die Welt des Segelns wagen, diese Route verbindet nahtlos maritime Freuden mit kulturellen Entdeckungen und garantiert eine unvergessliche Reise durch die herrlichen Landschaften des Ionischen Meeres.

Tag 1 - Segeln Sie von Lefkada Stadt nach Meganisi: Beginnen Sie Ihr 7-tägiges Segelabenteuer in Lefkada Stadt, der lebhaften Hauptstadt der Insel. Erkunden Sie die charmanten Straßen der Altstadt, besuchen Sie die historische Burg Agia Mavra und genießen Sie den Panoramablick auf die Umgebung. Danach setzen Sie die Segel in Richtung der nahe gelegenen Insel Meganisi. Schon bei der Anfahrt werden Sie von der malerischen Küste und dem einladenden azurblauen Wasser begrüßt. Ankern Sie in einer der ruhigen Buchten der Insel, z. B. in Vathi oder Spartochori, und genießen Sie einen entspannten Abend auf Ihrem Boot, umgeben von der Schönheit des Ionischen Meeres.

Tag 2 - Segeln Sie von Meganisi nach Skorpios, Madouri und Nidri: Begeben Sie sich auf eine Reise zur berühmten Insel Skorpios, die bekanntlich der Familie Onassis gehörte. Obwohl Sie nicht an Land gehen können, haben Sie die Möglichkeit, die üppigen Landschaften und die atemberaubende Küstenlinie der Insel vom Komfort Ihres Katamarans aus zu bewundern. Segeln Sie an der bezaubernden Insel Madouri vorbei, wo das ehemalige Haus des Dichters Aristoteles Valaoritis als Zeugnis der reichen Geschichte der Insel steht. Beenden Sie den Tag in Nidri, einer lebhaften Stadt an der Ostküste Lefkadas, die für ihre belebte Uferpromenade, ihre gastronomischen Angebote und ihr Unterhaltungsangebot bekannt ist.

Tag 3 - Segeln Sie von Nidri nach Porto Katsiki, Egremni und Vassiliki: Setzen Sie die Segel in Richtung Süden zu einem der berühmtesten Strände Griechenlands - Porto Katsiki. Die hoch aufragenden Klippen und das kristallklare, türkisfarbene Wasser bieten einen atemberaubenden Anblick, wenn Sie sich nähern. Verbringen Sie einige Zeit mit Schwimmen, Sonnenbaden und genießen Sie die atemberaubende Schönheit der Natur. Setzen Sie Ihre Reise zum Strand von Egremni fort, einem weiteren malerischen Ort mit goldenem Sand und beeindruckenden Klippen. Am Nachmittag segeln Sie nach Vassiliki, einem beliebten Ziel für Windsurfer. Erkunden Sie die lebendige Atmosphäre der Stadt, essen Sie in den Tavernen am Wasser und entspannen Sie sich nach einem abenteuerlichen Tag auf dem Wasser.

Tag 4 - Segeln Sie von Vassiliki nach Kastos: Wenn die Sonne aufgeht, setzen Sie die Segel zur ruhigen Insel Kastos. Dieses friedliche Reiseziel besticht durch traditionelle Dörfer und eine ruhige Lebensweise. Schlendern Sie durch die engen Gassen, entdecken Sie einheimische Cafés und tauchen Sie in den Charme der Insel ein. Die ruhigen Buchten und die unberührte Natur machen Kastos zu einem idealen Ort zum Entspannen und Erholen im Herzen des Ionischen Meeres.

Tag 5 - Segeln Sie von Kastos nach Kalamos: Setzen Sie Ihre Reise zur nahe gelegenen Insel Kalamos fort, die von üppigen Pinienwäldern und klarem Wasser umgeben ist. Das Ankern in einer der abgelegenen Buchten der Insel bietet eine perfekte Gelegenheit zum Schwimmen, Schnorcheln und Genießen der natürlichen Umgebung. Mit seinen ruhigen Landschaften und einladenden Gewässern bietet Kalamos eine friedliche Flucht aus dem Alltag.

Tag 6 - Segeln Sie von Kalamos nach Atokos und Lefkada-Stadt: Segeln Sie zur unbewohnten Insel Atokos, die für ihre unberührte Schönheit und unberührten Strände bekannt ist. Verbringen Sie Zeit beim Schnorcheln im kristallklaren Wasser und genießen Sie die atemberaubende Unterwasserwelt. Im weiteren Verlauf des Tages nehmen Sie Kurs zurück auf Lefkada-Stadt, wo Sie die Annehmlichkeiten der Stadt wieder genießen können.

Tag 7 - Segeln Sie von Lefkada-Stadt nach Agios Nikitas, Kathisma und zurück nach Lefkada-Stadt: An Ihrem letzten Tag segeln Sie nach Agios Nikitas, einem charmanten Dorf mit einem atemberaubenden Strand inmitten einer üppigen Hügellandschaft. Schlendern Sie durch das Dorf, genießen Sie ein Mittagessen am Strand und lassen Sie die entspannte Atmosphäre auf sich wirken. Ihre Reise geht weiter zum Kathisma-Strand, einem beliebten Ziel, das für sein leuchtend blaues Wasser und den goldenen Sand bekannt ist. Wenn die Sonne untergeht, machen Sie sich auf den Weg zurück nach Lefkada-Stadt, wo Sie die unglaublichen Erfahrungen Ihres 7-tägigen Segelabenteuers Revue passieren lassen können.