Die Top Strände und Buchten in Kroatien

Brauchen Sie dringend Urlaub? Fordern Sie Ihr kostenloses & individuelles Angebot jetzt an!

Segeln mit Freunden, zu den schönsten und beliebtesten Buchten und Stränden in Kroatien – kann es etwas Schöneres geben? Wir denken nicht. Versteckte Grotten, einsame Buchten und malerische Strände, das Naturparadies Kroatien ist ein Eldorado für entspanntes Segeln, das mediterrane Klima sorgt für einzigartige Bedingungen. In Kroatien herrscht den ganzen Sommer über sonniges, trockenes Wetter mit Temperaturen um die 30 Grad. Ein Segeltörn entlang der kroatischen Küste ist ein unvergessliches Erlebnis voller Abenteuer und neuer Entdeckungen.

Segeln in traumhafter Umgebung

Die Karibik des Mittelmeers ist nur wenige Flugstunden von Deutschland entfernt und bietet für jeden Geschmack genau das richtige. Kroatien verfügt über 5.000 Kilometer Strand und ist somit ein El Dorado für Wassersportler und Badeurlauber. Mit einer hohen Wasserqualität bieten die attraktiven Strände und Buchten alles, was Sie sich für einen Urlaub wünschen. Über 100 Strände wurden mit dem Gütesiegel „Blaue Flagge“ ausgezeichnet, sodass bester Service und Sauberkeit garantiert sind. Chartern Sie Ihr eigenes Segeloot in Kroatien und genießen Sie die Freiheit, Kroatien in Ihrem eigenen Tempo kennenzulernen.

Segeln Kroatien Route: 7-Tage von Split nach Dubrovnik

Die Top Strände Kroatien

  1. Das Goldene Horn
  2. Vela Plaza
  3. Crikvenica
  4. Strand Zrce
  5. Der Strand Lumbara
  6. Der Strand Saplunara
  7. Der Strand von Pomer

1. Das Goldene Horn

Der wohl beliebteste Strand befindet sich auf der Insel Brac, in der Nähe der Ortschaft Bol. Das Goldene Horn ragt weit in die tiefe-blaue Adria hinaus und ist ein Paradies für Segler und Windsurfer. Erreicht werden kann die Insel per Boots von Makarska oder Split aus. Über einen wunderschön angelegten Promenandenweg gelangen Sie direkt zum Strand.

best beaches in croatia in dalmatia

2. Vela Plaza

Auf dem 2. Platz liegt der feine Kieselstrand Vela Plaza beim Ferienort Baska. Die komplett geschützte Bucht mit sandigen Abschnitten gilt als einer der schönsten Strände der Insel Krk. In Strandnähe befinden sich Cafés und Bars, in denen Sie wunderbare Menschen kennenlernen und bis zum Morgen feiern können. Beim Segeln unter einem sternenklaren Nachthimmel genießen Sie vielleicht sogar eine kleine Sommerromanze.

sailing in croatia best beaches

3. Crikvenica

Zu den Top Attraktionen des Crikvenica gehört ein 2 km langer Sand- und Kiesstrand, der in Kvarner Bucht liegt. Der flach abfallende Sandstrand bietet auch für Kinder tolle Bademöglichkeiten.

sailing marina information

4. Der Strand Zrce

Sie wollen Sonne, Strand und Partys? Dann ist der Strand Zrce auf der Pag genau das richtige für Sie. In den Discos, Clubs und Chillout Areas können Sie die Nacht zum Tag machen und bis zum Sonnenaufgang durchtanzen. Der Strand ist umsäumt von einem Kiefernwald, der auch an den heißesten Tagen einen angenehmen Schatten spendet.

5. der Strand Lumbara

Der Strand Lumbara liegt im Osten der Insel Korcula und ist beliebt und bekannt für seinen herrlichen Weißwein. Aber auch die umliegenden Kiesel- und Sandstrände haben in den letzten Jahren an Beleibtheit gewonnen. Hierzu gehört zum Beispiel der Strand Bilin Zal – hier finden Sie ein breites Angebot an hübschen Restaurants und Cafés. An dem Ort zur Entspannung und Erholung lassen auch die Einheimischen die Seele baumeln.

expert sailor routes by boat

6. der Strand Saplunara

Wenn Sie Ruhe und Natur abseits des Tourismus suchen, sind auf den mehr als 900 unbewohnten Inseln genau richtig. Einsame Strände, Lagunen und Buchten finden Sie auf der süddalmatininischen Insel Mljet. Unser Geheimtipp: Der Strand Saplunara im Süden der Insel Mlejt. Hier können Sie auf einem Kilometer herrlich chillen und baden. An manchen Tagen ist der Strand menschenleer. Auf Ihrem privaten Segelboot lehnen Sie sich entspannt in Ihrem Liegestuhl zurück und beobachten, wie die wärmende Sonne im Meer untergeht und der Strand im Abendlicht eine romantische Kulisse für die Nacht bildet.

7.  Der Strand von Pomer

Südlich Pulas, der größten Stadt Istriens, erstreckt sich Pomer an der Südspitze der Halbinsel. Mitten im Naturpark Kamenjak gelegen, besticht die Gegend um den charmanten Fischerort mit einsamen Buchten, zerklüfteten Küsten, kleinen unbewohnten Inseln und steilen Klippen. Der Strand von Pomer ist einer der Top Strände Kroatien. Er ist felsig und kieselig und eröffnet wunderbare Ausblicke auf die gegenüberliegende Bucht von Medulin, deren smaragdgrüne Naturlandschaft eine Augenweide ist. Das kristallklare Wasser der Adria wird in Pomer nur langsam tiefer, sattgrüne Pinien bieten den Badenden wohltuenden Schatten. Für Abwechslung sorgt ein kleiner Abstecher mit dem Segelboot nach Pomer, dessen archäologische Fundstätte von der frühen Besiedlung durch die Römer zeugt.

sailing in Croatia best beaches

8. Bucht Vodenjak

Wie eine Perle in der Adria wirkt die Insel Iz, die im Archipel vor Zadar liegt und vom Hafen der Stadt aus angesteuert werden kann. An ihrer südlichen Spitze befindet sich die Bucht Vodenjak, wo das Blau des Meeres mit dem Himmel und der Sonne um die Wette strahlt. Wer einen flach abfallenden Strand mit glasklarem Wasser und grüner Vegetation fast für sich haben möchte, ist hier richtig. Schattenspendende Bäume reichen fast bis an Meer heran. Das Hinterland der nur 650 Einwohner zählenden Insel zieren blühende Macchien, Oliven- und Feigenbäume, der Erzeugnisse Sie in einem der gemütlichen kleinen Restaurants am Hafen verkosten können.

Die schönsten Strände Kroatiens