8 Sport-Stars und ihre Luxusyachten

Brauchen Sie dringend Urlaub? Fordern Sie Ihr kostenloses & individuelles Angebot jetzt an!

Stellen Sie sich vor: Sie können Ihren Traumurlaub endlich machen, ihre Möglichkeiten sind dabei so gut wie uneingeschränkt! Was unternehmen Sie?

So oder so ähnlich fühlen sich die bekanntesten und bestbezahlten Sportler:innen der Welt bei der Planung ihrer Urlaube. Wenn man zu den Faktoren, die ihre Urlaubsplanung besonders stark beeinflussen, ihre Bekanntheit und das entsprechend hohe Interesse der Paparazzi hinzufügt, gewinnen vor allem die Optionen mit ausreichend Privatsphäre an Bedeutung. Luxuriöse, höchst modern ausgestattete und sichere „Superyachten“ bieten an dieser Stelle eine beinahe unschlagbare Alternative zum Urlaub an Land. 

Es sind längst nicht mehr nur die Scheichs, die Hollywood-Stars oder Supermodels, die sich ein paar Tage an der Côte d’Azur oder an der Positano Küste auf ihren Luxusyachten entspannen können, ohne dabei auf höchsten Komfort zu verzichten. Ob gekauft oder gemietet, Superyachten erfreuen sich heutzutage auch unter Sportstars einer sehr hohen Beliebtheit.

Wir haben uns die Yachten der bekannten Sportler:innen angeschaut, auf denen sie sich von ihrem Alltagsstress erholen, ihre Auszeit zwischen diversen Wettkämpfen genießen, oder ihren wohlverdienten Ruhestand verbringen. Unsere interaktive Übersicht zeigt, wer von den Top-Athleten bei der Schiffswahl einen besonderen Wert auf die Ausstattung legt, wer vor allem hohe Geschwindigkeit, einzigartiges Design oder spezielle Entertainment-Features genießen möchte und, nicht zuletzt, wer für seine Luxusyacht am meisten bezahlt hat. 

Neugierig geworden? Dann willkommen an Board!

1. Zlatan Ibrahimović und seine italienische Schönheit

  • Kaufpreis: ca. 18,5 Millionen Euro
  • Länge: 34,6 Meter
  • Max. Geschwindigkeit: 16 Knoten
  • Miete pro Woche: n.a.

Der schwedische Fußballstar Zlatan Ibrahimović besitzt ebenfalls eine außergewöhnlich schöne Yacht. Die etwa 18,5 Millionen Euro teure und 34,6 Meter lange Oasis 34M Benetti wurde von den italienischen Benetti Werften gebaut. Sie trägt den Namen “Unknown” (Englisch für das Unbekannte), den auch Ibrahimovićs Vorgänger-Yacht, die 100’ Riva Corsaro, hatte. “Unknown” verfügt über drei Brücken, viele offene Bereiche und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 16 Knoten (etwa 30 km/h). Mit fünf Gästekabinen bietet sie Platz für bis zu zehn Personen sowie Kabinen für sieben Crewmitglieder. Die Innenräume der Yacht sind über zwei geschwungene Schiebetüren, die sich zum Wohnbereich der Hauptbrücke hin öffnen, vollständig mit den hinteren Terrassen verbunden, wodurch ein einziger offener Raum mit Außenbereichen entsteht.


2. Lionel Messi mag es geräumig und stilvoll, auch auf dem Wasser

Obwohl unklar ist, ob eine der Superyachten zum Privatbesitz der argentinischen Fußball-Legende zählt, wurde Lionel Messi bereits häufig auf dem offenen Meer in Begleitung seiner Familie und Freunde gesichtet. Eine der bemerkenswerten Luxusyachten, auf der Messi bereits mehrere Urlaube verbracht hat, ist die 28 Meter lange italienische Maiora mit dem Namen “Seven C”. Mit reichlich Platz für acht Gäste und drei Crewmitglieder erreicht diese in Italien gebaute Yacht die maximale Geschwindigkeit von 22 Knoten (41 km/h) und bietet mit seiner stilvollen Ausstattung und diversen Wasserspielzeugen, wie einem Jet-Tender (kleines Boot, um die Passagiere zwischen ihrer Yacht und dem Hafen zu transportieren, wenn die Yacht selbst nicht anlegen kann), zwei Kajaks, oder mehreren SUP-Boards, alles für eine abwechslungsreiche Zeit. Bei einem Kaufpreis von etwa 12,2 Millionen US-Dollar oder für die im Vergleich dazu bescheidene wöchentliche Miete von 45,000 US-Dollar, hätten die Besitzer:innen der Superyacht auch nichts Geringeres erwartet.


3. David Beckham feiert seine Glückszahl 

  • Kaufpreis: ca. 5,5 – 7 Millionen Euro
  • Länge: 25 Meter
  • Max. Geschwindigkeit: 26 Knoten
  • Miete pro Woche: ca. 41,000 Euro

David Beckham, der Fußball-Superstar, die Stilikone und der vierköpfige Familienvater, hat seine Yacht nach seiner persönlichen Glückszahl “Seven” benannt, die er auch auf dem Trikot trug. Die stilvolle Yacht Riva 90 Argo (die Marke gehört zur renommierten italienischen Ferretti Group) ist etwa 25 Meter lang und kostet zwischen 6 und 7,5 Millionen US-Dollar. Wer eine vergleichbare Yacht mieten möchte, muss dafür stolze 44,000 Dollar aufbringen. Mit vier Gästekabinen sowie zwei Crew-Räumen kann die ultra-komfortable Luxusyacht bis zu 20 Personen (inklusive Crew) beherbergen. Die Yacht erreicht eine maximale Geschwindigkeit von 26 Knoten (rund 48 km/h). Das schnelle Gleiten an der Wasseroberfläche können die Gäste entweder in einem der schicken Salons oder auch auf der Sonnenliege am Bug genießen. 


4. Cristiano Ronaldo – nur das Beste für seine Liebsten

  • Kaufpreis: ca. 6 Millionen Euro
  • Länge: ca. 26 Meter
  • Max. Geschwindigkeit: 28 Knoten
  • Miete pro Woche: ca. 28,000 Euro

Cristiano Ronaldo, der womöglich beste Fußballspieler der Welt, ist bekannt für seine Liebe zu prachtvollen Objekten mit üppigem Design. Seine Autos, seine Häuser und auch seine Superyacht – die rund 26 Meter lange Azimut-Grande – sind ein Ausdruck dieser Vorliebe. Ronaldos Luxusyacht verfügt über fünf luxuriöse Kabinen, sechs Badezimmer, zwei Entspannungsbereiche, ein geräumiges Wohnzimmer, ein Esszimmer, eine moderne Küche und bodentiefe Fenster. Dank der beiden 1.900-PS-Motoren erreicht die Yacht eine beeindruckende Höchstgeschwindigkeit von 28 Knoten (51 km/h). Zählt man neben den starken Motoren die erstklassige Ausstattung und das individuelle Design als Alleinstellungsmerkmale dieser Yacht hinzu, wird der Kaufpreis von 6,3 Millionen US-Dollar bzw. eine wöchentliche Miete von 30,000 US-Dollar erklärt.

5. Rafael Nadal und seine “Great White”

  • Kaufpreis: ca. 6 Millionen Euro
  • Länge: ca. 24 Meter
  • Max. Geschwindigkeit: 24 Knoten
  • Miete pro Woche: ca. 48,000 Euro

Der beeindruckende weiße Katamaran mit dem Namen “Great White” ist bereits die zweite Yacht im Besitz vom spanischen Tennis-Ass – und erfahrenen Segler – Rafael Nadal. Die ca. 6,3 Millionen US-Dollar teure Sunreef 80 Power Superyacht ist rund 24 Meter lang und kann eine Geschwindigkeit von bis zu 24 Knoten erreichen. Die Luxusyacht ist eine Mischung aus purer Eleganz, Komfort und Funktionalität: Zu ihren Erkennungsmerkmalen gehören u.a. Bullaugen aus rostfreiem Stahl, hohe Schanzkleider (die Verlängerungen der Bordwand über das Oberdeck hinaus) sowie eine Tender-Garage, die groß genug ist, um u.a. ein Beiboot oder einen Jetski aufzunehmen. Die “Great White” kann insgesamt acht Gäste in vier Kabinen unterbringen. Die Master-Suite selbst verfügt über einen begehbaren Ankleideraum, ein Sofa, einen ausklappbaren Deckenfernseher über dem Bett und sogar einen privaten, ausklappbaren Balkon. Wer keinen Kauf tätigen möchte, kann diese Yacht für die geschätzten 51,000 US-Dollar Miete pro Woche ausleihen. 

6. Lewis Hamilton – der große Entdecker und seine Reise auf der schönsten Luxus-Yacht

  • Kaufpreis: ca. 210 Millionen Euro
  • Länge: 126 Meter
  • Max. Geschwindigkeit: 20 Knoten
  • Miete pro Woche: ca. 1,95 Millionen Euro

Lewis Hamilton, der siebenmalige (und einst der jüngste!) Formel 1-Weltmeister, ist für seine Leidenschaft für außergewöhnliche Fahrzeuge sowie für seinen luxuriösen Lebensstil bekannt. Keine Überraschung also, dass er seinen 38. Geburtstag an Bord der 126 Meter langen, unverwechselbaren Superyacht “Octopus” in der Antarktis gefeiert hat. “Octopus”, gebaut bei der Lürssen Werft in Kiel, kann wie ein wahrer Expeditionsschiff mehrere Monate auf See verbringen. Sie verfügt über zwei Helipads sowie ein eigenes U-Boot für bis zu zehn Personen. Außerdem gibt es an Bord ein großes Kino, ein Basketballfeld und sogar ein professionelles Musikstudio. Mit 13 Kabinen bietet diese Luxusyacht reichlich Platz für 26 Gäste und bis zu 63 Crew-Mitglieder, die für eine besondere Reiseerfahrung sorgen. Die maximale Geschwindigkeit, die “Octopus” erreichen kann, beträgt 20 Knoten (rund 37 km/h). Mit einem Kaufpreis von 210 Millionen Euro oder mit 1,95 Millionen Euro wöchentliche Miete ist sie derzeit eine der größten und teuersten Charteryachten der Welt.

7. Connor McGregor und der Lamborghini unter den Booten

  • Kaufpreis: 3,1 Millionen Euro
  • Länge: ca. 20 Meter
  • Max. Geschwindigkeit: 40 Knoten
  • Miete pro Woche: n.a.

Die ‘Tecnomar for Lamborghini 63’ Superyacht des ehemaligen UFC Lightweight und Featherweight Champion Conor McGregor mag zwar die kompakteste Yacht in unserem Ranking sein, aber garantiert nicht die langweiligste. Das rund 20 Meter lange Super-Boot, entstanden aus einer Kollaboration zwischen dem italienischen Luxusyachtenhersteller Tecnomar und Lamborghini, trägt die unverkennbare gold-grüne Farbe, genauso wie der Lamborghini Sián, der als Inspiration für diese Superyacht diente. Von diesem einzigartigen Modell sollen nur 63 Exemplare produziert werden, was McGregors Yacht wirklich exklusiv macht. Sie verfügt über einen 4000-PS-starken Motor und wird zum wahren “Lamborghini des Meeres“ vor allem durch ihre Fähigkeit, eine Höchstgeschwindigkeit von 60 Knoten (111 km/h) und eine Reisegeschwindigkeit von 40 Knoten (75 km/h) zu erreichen. Auf seiner Luxusyacht, das übrigens das schnellste der ganzen Tecnomar-Flotte ist, kann McGregor bis zu 12 Gäste willkommen heißen. Der Kaufpreis beträgt etwa 3,3 Millionen Euro, während die Kosten für die wöchentliche Miete im Einzelfall individuell festgelegt werden.

8. Neymar benannte seine Luxus-Yacht nach seiner Mutter

  • Kaufpreis: ca. 7,5 Millionen Euro
  • Länge: ca. 24 Meter
  • Max. Geschwindigkeit: 31 Knoten
  • Miete pro Woche: ca. 19,000 Euro

Der brasilianische Fußballstar Neymar hat sich 2012 eine Luxusyacht gekauft, die er nach seiner Mutter Nadine benannt hat. Bei der etwa 24 Meter langen „Nadine“ handelt es sich um eine Azimut 78 Yacht, die bei ihrem Kauf etwa 8 Millionen US-Dollar gekostet haben soll. Die Yacht verfügt über drei bis vier Kabinen, in denen Platz für insgesamt 8 Gäste ist, sowie mindestens einen Wohnbereich mit Plüschmöbeln und bequemen Sofas. “Nadine” erreicht eine maximale Geschwindigkeit von 31 Knoten (57km/h). Neymar ankert seine Yacht in seiner Geburtsstadt, der brasilianischen Stadt Santos.

Ihre ganz eigene Luxusyacht wartet übrigens schon auf Sie! Hier können Sie sich unsere besten Exemplare ansehen.


Das Borrow A Boat-Versprechen

🤙🏼

Sie können Ihre Buchung bis zum 15. Januar kostenlos stornieren, sollten sich Ihre Pläne ändern.

💣

Zahlen Sie in flexiblen Raten mit einer Anzahlung von nur 25 %. Den Rest bezahlen Sie später.

Mehr Luxus-Yachten

💰

Sie haben ein besseres Angebot gefunden? Wir passen den Preis an!