Bootsvermietung und Yachtcharter in Trogir

Entdecken Sie Kroatiens UNESCO-Schatz Trogir, wo venezianische Architektur auf azurblaues Meer trifft. Segeln Sie mit einem erfahrenen Skipper und entdecken Sie historische Paläste, versteckte Klöster und die atemberaubende Landschaft der Riviera von Split.

551 Boote verfügbar

Hero image

Sie finden nicht, was Sie brauchen?Sprechen Sie noch heute mit unseren Urlaubsexperten.

Segeln in Trogir

Mieten Sie ein Boot in Trogir und entdecken Sie den Zauber der dalmatinischen Küste. Weniger überlaufen als Städte wie Zadar oder Split, fühlt es sich hier wirklich wie im Paradies an. Die Stadt Trogir, die zwischen dem Festland und einer Insel liegt, ist ein wahres Juwel, umgeben von türkisfarbenem Wasser, atemberaubenden Hügellandschaften und historischen Straßen. In der Stadt gibt es zahlreiche historische Stätten zu bestaunen und viele Inseln vor der Küste warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Haben Sie eine Woche Zeit, um diesen zauberhaften Teil Kroatiens mit dem Boot zu entdecken?

Was Sie in Trogir unbedingt sehen und erleben sollten

Schlendern Sie durch die schönen historischen Straßen von Trogir und genießen Sie zwischendurch eine köstliche Mahlzeit, aber vergessen Sie nicht, die Natur auf dem Festland und auf den umliegenden Inseln zu erkunden. Es gibt einige wirklich magische Strände, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden.

Aktivitäten in Trogir

  • Besuchen Sie Burg Kamerlengo, eine beeindruckende venezianische Festung aus dem 15. Jahrhundert, in der Sie mehr über die Geschichte von Trogir erfahren und im Sommer wunderbare Aufführungen erleben können.
  • Die St.-Lorenz-Kathedrale ist eine beeindruckende Basilika im Zentrum von Trogir. Die Architektur innen und außen ist wirklich beeindruckend
  • Besichtigen Sie den Cipiko-Palast, eine wunderschöne mittelalterliche Burg
  • Spazieren Sie entlang der Promenade von Trogir und bewundern Sie die schöne Aussicht auf das Meer
  • Chartern Sie ein Boot in Trogir, um die umliegenden Inseln wie Brac, Solta und Korcula zu erkunden.
  • Der Uhrenturm, eines der berühmtesten Wahrzeichen von Trogir, sollte auf jeden Fall auf Ihrer To Do-Liste stehen, wenn Sie die Stadt besuchen
  • Besuchen Sie einen der schönen Strände in der Bucht von Krknjasi, wo Sie ein bisschen Karibik-Feeling erleben können

Strände in Trogir

  • Zlatni rat oder Golden Horn Beach ist ein wunderschöner Strand auf der Insel Brac. Er ist zwar ein sehr beliebter Strand bei Touristen, aber dennoch einen Besuch wert. Der weiche weiße Sand und das türkisfarbene Wasser, das den Strand umgibt, machen ihn zu einem perfekten Ort für einen Tagesausflug
  • Der Strand Slatine bietet den besten Blick auf die andere Seite der Küste. Dieser Kieselstrand ist ein wahres Juwel und leicht mit dem Boot zu erreichen
  • Auf der Plaža Bučevica kann viel los sein, aber sie ist der perfekte Ort, um ein kurzes Bad zu nehmen und ein paar Wassersportarten auszuprobieren, damit Ihr Segelabenteuer in Trogir noch ein bisschen mehr Spaß macht

Restaurants in Trogir

Die besten günstigen Restaurants in Trogir:

  • Sunčana Dalmacija: Dieses hübsche, preiswerte Lokal ist ideal für eine Mahlzeit im Freien. Probieren Sie das gegrillte Gemüse oder die Fleischplatte. Sie werden dieses Lokal mit einem breiten Lächeln im Gesicht und einem vollen Magen verlassen.
  • Restaurant Kamin: Ein traditionelles dalmatinisches Restaurant, das perfektes Lammfleisch mit knusprigen Pommes frites zu einem sehr guten Preis anbietet

Restaurants mit Aussicht in Trogir:

  • Restaurant Vila Tina: Majestätische Palmen, die die weiße Terrasse umgeben, und ein atemberaubender Blick auf die an Trogir angrenzende Hügellandschaft machen dieses Lokal zum perfekten Ort für ein Mittag- oder Abendessen. Mit dem hochgelobten Filetsteak können Sie nichts falsch machen.
  • Restaurant & Bar Dionis: Genießen Sie Ihre Mahlzeit in diesem idyllischen Restaurant mit Blick aufs Meer. Der Tintenfisch und der Thunfisch sind die Favoriten vieler Gäste

Die besten gehobenen Restaurants in Trogir:

  • Konoba TRS: Essen Sie im historischen Zentrum von Trogir. Genießen Sie die köstlichsten und elegantesten Gerichte mit Meeresfrüchten oder zartem Rindfleisch.
  • Il Ponte: Hier erwartet Sie mediterrane Küche und Sie können wählen, ob Sie in einem farbenfrohen Raum mit modernem Ambiente oder auf einer schönen Terrasse im Freien sitzen möchten.

Bars und Clubs in Trogir

  • Caffe Bar Smokvica: Gibt es eine bessere Art, den Tag ausklingen zu lassen, als mit einem köstlichen Cocktail oder einem guten Wein? Entspannen Sie sich in einer lockeren Atmosphäre und genießen Sie die Musik im Hintergrund. Es ist nicht zu laut, sodass Sie sich noch mit den Leuten unterhalten können, mit denen Sie hier sind.
  • Corte Bar: Der Aperol Spritz steht an der Spitze der köstlichen Getränke, die Sie hier genießen können. Die Lage im Zentrum der Altstadt ist auch nicht übel
  • Disco Club Monaco: Bereit für eine Nacht in Trogir? Tanzen Sie die Nacht in dieser fantastischen Diskothek durch

Entdecken Sie das historische Trogir

Die Stadt Trogir wurde im 3. Jahrhundert v. Chr. von den Griechen gegründet, und noch heute finden sich hier Überreste aus dieser Zeit. In den folgenden Jahrhunderten herrschten verschiedene Mächte über Trogir, und die Einwohner der Stadt wechselten einige Male ihre Zugehörigkeit zu verschiedenen Herrschern. Die Venezianer brachten der Stadt Wohlstand und Wachstum, während die Sarazenen die Stadt fast vollständig zerstörten. Trogir wurde wegen seiner schönen venezianischen Architektur von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.

Denken Sie daran, dass Sie die Altstadt von Trogir nur mit dem Boot oder über die Brücke erreichen können. Die Anreise mit dem Boot ist besonders schön.

Entdecken Sie das mystische Trogir

Um die Altstadt von Trogir ranken sich viele Mythen und Legenden. Dazu gehört auch die Legende über einen Mann namens Marin Kjudis, der im Mittelalter für den Ausbruch des Schwarzen Todes in der Stadt verantwortlich gewesen sein soll. Erfahren Sie mehr über diese und andere Legenden auf einem der nächtlichen Rundgänge mit einem Tour Guide, während Sie verschiedene Sehenswürdigkeiten besuchen. Das ist nichts für schwache Nerven, denn diese Legenden werden Ihnen in der Dunkelheit der Nacht bestimmt eine Gänsehaut bescheren.

Segelbedingungen in Trogir

Mehr als 300 Sonnentage erwarten Sie, wenn Sie die atemberaubende historische Stadt Trogir besuchen. Die Sommer sind heiß und trocken, während die Winter milder sind. Die Windverhältnisse sind jedoch auch in den wärmeren Sommermonaten Juni, Juli und August ideal. Die Maestralwinde bringen in den Sommermonaten eine kühle Brise in die Gegend. Die Segelsaison dauert in der Regel von Mai bis Oktober und lädt Segler aus der ganzen Welt ein, ihr Können unter Beweis zu stellen. Juli und August sind die beliebtesten, aber auch die teuersten Monate des Jahres, um hier einen Bootsurlaub zu verbringen. Außerhalb der Hochsaison können Sie immer günstigere Boote finden, aber wenn Sie in den Wintermonaten hierher kommen, ist das Wetter unberechenbarer und kann sich von einem Moment auf den anderen drastisch ändern. Aus diesem Grund würden wir nur erfahrenen Seglern empfehlen, in den Wintermonaten zum Segeln hierher zu kommen.

Zahlreiche Yachthäfen und sichere Buchten machen Trogir und die weitere Umgebung zu einem idealen Ort, um nachts vor Anker zu gehen, ohne sich Sorgen machen zu müssen.

Wie viel kostet es ein Boot in Trogir zu mieten?

Haben Sie Angst, zu viel Geld für einen Bootsurlaub in Trogir ausgeben zu müssen? Keine Sorge, ein Urlaub in diesem Teil Kroatiens wird Ihr Budget nicht sprengen. Die Preise können natürlich je nach Saison schwanken, aber halten Sie mit Borrow A Boat das ganze Jahr über Ausschau nach den besten Angeboten.

Ein Schnellboot zu mieten ist die günstigste Option für einen Bootsurlaub in Kroatien, aber bedenken Sie, dass diese Boote nicht unbedingt für einen längeren Urlaub geeignet sind. Einige können auch nur für einen Tag gemietet werden. Im Durchschnitt kostet es 30 EUR pro Person und Tag, ein Schnellboot in Kroatien zu chartern. Andere Bootstypen sind zwar teurer, eignen sich dafür aber für längere Bootsurlaube mit Betten und Bädern an Bord. Mit einem Durchschnittspreis von 460 EUR pro Person und Tag ist ein Katamaran die teuerste Option für einen Bootsverleih in Kroatien. Im Gegensatz dazu kostet eine Gulet im Durchschnitt nur etwa 75 EUR pro Person und Tag. Ein Hausboot mieten Sie in Kroatien zu einem durchschnittlichen Preis von 80 EUR pro Person und Tag. Mieten Sie ein Motorboot in Trogir zu einem durchschnittlichen Preis von 61 EUR pro Person und Tag. Möchten Sie die perfekten Windverhältnisse in Trogir ausnutzen? Mieten Sie ein Segelboot in Trogir zu einem Durchschnittspreis von 225 EUR pro Person und Tag.

Welches Boot eignet sich am besten zum Segeln in Trogir?

Haben Sie sich schon entschieden, welche Art von Bootsurlaub Sie in Trogir erleben möchten? Wenn nicht, sollten Sie auf jeden Fall darüber nachdenken, bevor Sie sich für die Art des Bootes entscheiden, das Sie in Trogir chartern möchten. Chartern Sie einen Katamaran oder ein Motorboot, wenn Sie die atemberaubende Küste und die Inseln erkunden wollen, und ein Segelboot, wenn Sie die fantastischen Windverhältnisse ausnutzen wollen.

Mieten Sie einen Katamaran in Trogir

Vorteile einen Katamaran in Trogir zu mieten

Chartern Sie einen Katamaran in Trogir, wenn Sie herausfinden möchten, wie die schönsten Strände Kroatiens in Wirklichkeit aussehen. Vermutlich haben Sie schon einige atemberaubende Bilder gesehen, aber nichts geht über die Realität. Katamarane haben einen geringen Tiefgang, was sie perfekt für das Segeln in flachen Gewässern und somit zum näheren Erkunden der Küste macht.

Das Mieten eines Katamarans in Trogir ist eine gute Wahl für alle, die gerne viele Möglichkeiten haben. Geben Sie sich nicht mit einem Segelboot oder einem Motorboot zufrieden, sondern wählen Sie einen Katamaran. Damit verfügen Sie sowohl über einen Motor als auch über ein Segel und können entscheiden, ob Sie lieber mit dem Wind segeln oder mit dem Motor fahren möchten. Es ist auch gut, einen Plan B parat zu haben, auf den man zurückgreifen kann. Wenn der Wind plötzlich aufhört zu wehen, während Sie mit dem Segel segeln, bedeutet das nicht, dass Sie mitten auf dem Meer festsitzen. Sie können einfach auf den Motor zurückgreifen, um Ihr nächstes Ziel zu erreichen. Das gibt Ihnen eine Flexibilität, die Sie auf anderen Booten nicht hätten.

Mieten Sie einen Katamaran in Trogir, wenn Sie mehr Platz genießen wollen! Dies ist eines der Hauptkriterien, warum man sich für die Miete eines Katamarans entscheidet. Auf zwei Rümpfen stehend, bietet er mehr Platz an Bord. Das bedeutet größere Schlafzimmer und mehr Platz an Deck. Die zwei Rümpfe verleihen den Katamaranen auch mehr Stabilität. Das bedeutet, dass sie sich bei aufkommendem Wind weniger wackelig anfühlen.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, zusätzlich zu Ihrer Bareboat-Katamarancharter in Trogir einen Kapitän zu engagieren, werden Sie sich freuen zu erfahren, dass Katamarane Ihnen mehr Privatsphäre bieten als andere Bootstypen, da sich das Steuerrad oben auf der Kombüse befindet.

Nachteile einen Katamaran in Trogir zu mieten

Sie freuen sich wahrscheinlich über den zusätzlichen Platz an Bord eines Katamarans in Trogir, aber bedenken Sie, dass dies auch bedeutet, dass es schwieriger ist, einen Liegeplatz in den Yachthäfen zu finden und dass Sie möglicherweise für den zusätzlichen Platz, den Sie beanspruchen würden, extra zahlen müssen.

Chartern Sie einen Katamaran in Trogir

Mieten Sie ein Segelboot in Trogir

Vorteile ein Segelboot in Trogir zu mieten

Mieten Sie ein Segelboot in Trogir, wenn Sie mit der Kraft des Windes segeln möchten. Es gibt nichts Mächtigeres, als diese Verbindung mit Mutter Natur zu spüren, die man nur dann empfinden kann, wenn man ihr vollkommen ausgeliefert ist. Sind Sie bereit für diese Erfahrung? Die Windverhältnisse in diesem Teil Dalmatiens sind fantastisch, sodass es auch für Segelanfänger der perfekte Ort zum Segeln ist.

Chartern Sie ein Segelboot in Trogir, wenn Ihnen die Umwelt am Herzen liegt. Da Sie sich die meiste Zeit auf den Wind verlassen, um Ihr Boot zu bewegen, werden Sie den kleinen Motor, mit dem es ausgestattet ist, nicht benutzen - nur zum Anlegen, wenn die Gezeiten und Winde nicht ideal sind.

Nachteile ein Boot in Trogir zu mieten

Wenn der Wind plötzlich aufhört zu wehen, kann es auch mal passieren, dass Sie mitten auf dem Meer festsitzen und geduldig warten müssen, bis der Wind wieder auffrischt. Viele der modernen Segelboote sind zwar mit einem Motor ausgestattet, aber diese sind nicht wirklich für längere Strecken geeignet. Sie sollten sich das Benzin also lieber für Notfälle aufsparen.

Segelbootverleih in Trogir

Mieten Sie ein Motorboot in Trogir

Vorteile ein Motorboot in Trogir zu mieten

Ein großer Vorteil einer Motorbootvermietung in Trogir ist die Tatsache, dass Motorboote einen geringen Tiefgang haben. Das macht sie zu idealen Booten zum Segeln in flachen Gewässern und perfekt für die Erkundung der schönsten Strände Dalmatiens.

Nachteile ein Motorboot in Trogir zu mieten

Das Chartern eines Motorbootes in Trogir kann jedoch auch zu einer der teuersten Optionen für einen Bootsurlaub werden. Da Motorboote Benzin benötigen, müssen Sie für das gesamte Benzin, das Sie während Ihres Urlaubs verbrauchen, zahlen. Eine hohe Benzinrechnung am Ende Ihres Bootsurlaubes sollte Sie daher nicht allzu sehr überraschen.

Motorboot in Trogir mieten

Chartern Sie eine Luxusyacht in Trogir

Chartern Sie eine Luxusyacht in Trogir, wenn Sie den entspanntesten Urlaub erleben wollen, den Sie je erleben werden - und natürlich das nötige Bargeld zur Verfügung haben. An Bord einer Luxusyacht finden Sie immer grundlegende Annehmlichkeiten wie einen Kühlschrank, einen Gefrierschrank, einen Herd und eine Kaffeemaschine, und die meisten sind sogar mit einem SUP und einer Schnorchelausrüstung für zusätzlichen Spaß ausgerüstet. Es gibt sogar einige unglaublich luxuriöse Yachten mit einem Jacuzzi an Deck.

Brauche ich einen Bootsführerschein, um ein Boot in Trogir zu mieten?

Wer in Trogir ein Boot mieten möchte, muss im Besitz eines gültigen Bootsführerscheins und eines UKW-Funkscheins sein. Dies wird von den kroatischen Behörden verlangt, um die kroatischen Gewässer sicher zu halten. Wenn Sie noch keinen gültigen Bootsführerschein haben, aber planen, einen zu erwerben, können Sie jederzeit eine Prüfung bei der Seefahrts- und Hafenbehörde in Kroatien ablegen. Wenn Sie die Prüfung bestanden haben, können Sie Ihren Bootsführerschein abholen und ein Boot in Trogir oder an einem anderen Ort in Kroatien mieten.

Segelrouten in Trogir

Entdecken Sie Trogir und die dalmatinische Küste sowie die wunderschönen Inseln in der Umgebung. Solta, Brac und Korcula sind nur drei der Inseln, die Sie auf Ihrer Reise an die dalmatinische Küste unbedingt besuchen sollten. Wenn Sie die Gelegenheit dazu haben, sollten Sie auch einen Tagesausflug nach Split planen. Das zauberhafte historische Zentrum der Stadt wird Sie umhauen!

Tag 1 - Segeln Sie von Trogir nach Milna: Bevor Sie auf die Insel Brac und die hübsche Stadt Milna fahren, sollten Sie sich in Trogir mit der Geschichte der Stadt vertraut machen. Bewundern Sie die wunderschöne venezianische Architektur und erkunden Sie historische Stätten wie die Burg Kamerlengo oder den Cipiko-Palast. Nach der Ankunft in Milna sollten Sie die schönen Strände in der Umgebung der Stadt erkunden, darunter die Osibova-Bucht, den Strand Rt Bijaka und den Hana-Strand. Die einzigartigen Felsformationen verleihen diesen Stränden ein magisches Aussehen. Milna ist auch für seine fantastischen Tauchmöglichkeiten bekannt.

Tag 2 - Segeln Sie von Milna nach Stari Grad: Ihr nächster Halt ist Stari Grad auf der Insel Hvar, eine Stadt, die gemeinhin als die älteste Stadt Kroatiens bekannt ist. Die Festung von Petar Hektorović ist nur eine der prachtvollen historischen Bauten hier. Die Stadt ist auch für ihre Weinberge und Olivenhaine berühmt, und Sie sollten unbedingt eine Weintour machen, um mehr über die Weinherstellung zu erfahren und natürlich die köstlichen lokalen Weine zu probieren. Umgeben von Pinienbäumen ist dies auch ein fantastischer Ort, um sich ein paar Stunden vom Segeln zu erholen.

Tag 3 - Segeln Sie von Stari Grad nach Hvar / Palmižana: Bevor Sie nach Palmižana auf der kleinen Insel Sveti Klement segeln, sollten Sie sich ein paar Stunden Zeit nehmen, um die Stadt Hvar zu erkunden. Das Venezianische Reich herrschte einige Jahrhunderte lang auch über diesen Teil Kroatiens, was der Stadt ihr hübsches venezianisches Aussehen verleiht. Sie sollten rechtzeitig zum Sonnenuntergang in Palmižana ankommen, denn dies ist ein wahrhaft magisches Erlebnis, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Peak of Razor Shrubs auf der Südseite der Insel ist ein malerischer Ort mit wunderschönen Felsen, umgeben von türkisfarbenem Wasser.

Tag 4 - Segeln Sie von Hvar nach Vis: Die Insel Vis beherbergt einige der schönsten Strände Kroatiens. Mala Pritišćina, ein sehr kleiner öffentlicher Strand inmitten einer kleinen, felsigen Bucht, ist eines der beliebtesten Reiseziele auf der Insel. Der Strand Stiniva ist ein wunderschöner Strand in einer kleinen malerischen Bucht. Wandern Sie auf den Berg Hum, um einen herrlichen Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang zu erleben und die fantastische Aussicht auf die Adria zu genießen. Die Tito-Höhle ist eine interessante historische Stätte, die Sie als Geschichtsliebhaber nicht verpassen sollten.

Tag 5 - Segeln Sie von Vis nach Komiža: Machen Sie sich auf den Weg nach Komiža, immer noch auf der Insel Vis. Bekannt als Drehort des zweiten Mamma-Mia-Films, hat sich die Stadt zu einem beliebten Touristenziel entwickelt. Uvala Mlin ist einer der Drehorte, an denen der Film gedreht wurde. Mieten Sie ein paar Quads für ein adrenalingeladenes Abenteuer. Nicht weit von Komiža entfernt befindet sich der Strand Perna, ein wunderschöner Kieselstrand, der von türkisfarbenem Wasser umgeben ist. Sie können den Strand leicht mit Ihrem gemieteten Boot erreichen.

Tag 6 - Segeln Sie von Komiža nach Maslinica (Šolta): Ihr nächstes Ziel ist Maslinica auf der Insel Šolta. Dieses verschlafene Städtchen ist perfekt für alle, die sich einfach nur erholen wollen, aber keine völlige Abgeschiedenheit zu schätzen wissen. Der Hafen selbst ist ein atemberaubender Ort, den jeder Besucher bei seiner Ankunft unbedingt sehen muss.

Tag 7 - Segeln von Maslinica (Šolta) nach Trogir: Der letzte Tag Ihres Segelabenteuers in Trogir ist angebrochen, und so ist es unvermeidlich, dass Sie in die Stadt zurückkehren müssen, in der alles begann. Bevor Sie Ihr Boot der Charter zurückgeben, sollten Sie am Strand Kava oder am Strand Seget Vranjica anhalten, um ein kurzes Bad in der Adria zu nehmen. Schließlich kehren Sie früh genug in die Realität zurück und werden vermutlich nicht mehr so bald die Gelegenheit bekommen, einfach mal im Meer zu schwimmen und die Seele baumeln zu lassen.