Bootsvermietung und Yachtcharter in Zadar

Erleben Sie Kroatiens antike Stadt Zadar, in der römische Ruinen und moderne Kunst aufeinandertreffen. Erkunden Sie in Begleitung eines erfahrenen Kapitäns die Meeresorgel, die Sonnenuntergänge über der Adria und die fesselnde Mischung aus Geschichte und Innovation.

548 Boote verfügbar

Hero image

Sie finden nicht, was Sie brauchen?Sprechen Sie noch heute mit unseren Urlaubsexperten.

Segelführer Zadar

Das an der dalmatinischen Küste gelegene Zadar ist ein großartiger Ort, um Ihr Segelabenteuer in Kroatien zu starten. Bewundern Sie die Altstadt mit ihren malerischen Straßen und historischen Gebäuden, bevor Sie sich aufmachen, um die herrliche Küste Kroatiens zu entdecken. Die malerischen Nationalparks unweit der Stadt sind auf jeden Fall einen Besuch wert. Mieten Sie ein Boot in Zadar, um diesen schönen Teil Kroatiens zu erkunden.

Was Sie in Zadar unbedingt sehen und erleben sollten

Segeln in Zadar kann Spaß machen und aufregend sein, aber es gibt viel mehr zu sehen und zu tun, als sich den ganzen Tag auf einem Boot zu entspannen. Es gibt viele Aktivitäten, die hier auf Sie warten!

Aktivitäten in Zadar

  • Die Meeresorgel ist wahrscheinlich einer der interessantesten Orte, die Sie in Zadar besuchen werden. Die Wellen spielen faszinierende Melodien und zeigen uns, wozu das Meer fähig ist.
  • Besuchen Sie die Crkva sv. Donata wegen ihrer interessanten Architektur UND Geschichte
  • Das Forum Romanum in Zadar zeigt, wie Sie vielleicht schon erraten haben, antike römische Ruinen und ist inmitten der Stadt zu finden
  • Der Fünf-Brunnen-Platz ist ein besonders schöner Ort in Zadar
  • Mieten Sie ein Boot in Zadar, um die dalmatinische Küste und ihre vielen versteckten Strände und Buchten zu erkunden

Strände in Zadar

  • Strand Kap Radman in Petrcane: Dieser schöne Strand liegt zwar nicht in Zadar, aber ganz in der Nähe. Er ist mehr als nur das türkisfarbene Wasser, von dem er umgeben ist. Die Kiefern, die den Strand umgeben, machen ihn zu einem einzigartigen Ort zum Schwimmen.
  • Der Strand Riva ist ein großartiger Stadtstrand, an dem man im kristallklaren Wasser schwimmen gehen kann.
  • Strand Saharun oder Strand Sakarun: Ein kleiner paradiesischer Strand, etwa eine Stunde von Zadar entfernt, der für Erwachsene und Kinder gleichermaßen geeignet ist. Das kristallklare Wasser wird Ihnen das Gefühl geben, endlich am Ziel Ihres Sommerurlaubs angekommen zu sein

Restaurants in Zadar

Die besten günstigen Restaurants in Zadar:

  • Proto Food&More bietet traditionellen schwarzen Risotto und verschiedene Arten von Meeresfrüchten, die Sie lieben werden. Außerdem ist dieses Restaurant in Zadar sehr erschwinglich!
  • Bezburger ist ein großartiger Ort, um einen saftigen Burger und knusprige Pommes zu essen. Schauen Sie vorbei, wenn Sie Lust auf leckeres, aber frisches Comfort Food haben.

Strandrestaurants in Zadar:

  • Der Butler Gourmet&Cocktails Garden liegt direkt am Wasser und bietet neben einer herrlichen Aussicht auch köstliche Speisen, von lokalen kroatischen Gerichten bis hin zu schmackhaften Meeresfrüchten. Probieren Sie einen erfrischenden Cocktail, bevor Sie Ihr Abendessen genießen.
  • Das Konoba Rafaelo ist ein von Palmen umgebenes Restaurant, das uns mit seiner hölzernen Einrichtung und dem atemberaubenden Meerblick verzaubert. Kommen Sie mit großem Appetit hierher, denn die Portionen werden jeden überwältigen, der es nicht gewohnt ist, Portionen dieser Größe zu essen.

Die besten gehobenen Restaurants in Zadar:

  • Das Foša ist nicht nur ein Michelin-Stern-Restaurant mit elegant präsentierten Gerichten und atemberaubendem Meerblick. Tagsüber segeln Sie auf dem Meer, abends genießen, was das Meer zu bieten hat
  • Das Restaurant Kastel ist ein weiteres Michelin-Stern-Restaurant in Zadar. Probieren Sie das traditionelle schwarze Risotto und den Oktopus oder das saftige Rindfleisch. Wofür auch immer Sie sich entscheiden, Sie werden nicht enttäuscht sein!

Bars und Clubs in Zadar

  • Die Yachting Bar in Zadar ist ein toller Nachtclub, in dem Sie die ganze Nacht durchtanzen können. Die Partys im Sommer sind hier legendär.
  • Die Teatro Bar ist ein großartiger Ort, um nach einem langen Tag auf dem Boot abzuschalten. Die Musik ist großartig und lädt Sie ein, mit Ihren Freunden die Tanzfläche zu rocken. Genießen Sie zwischendurch ein erfrischendes Getränk

Entdecken Sie das historische Zadar

Die Geschichte von Zadar beginnt bereits in prähistorischer Zeit. Man geht sogar davon aus, dass Zadar die älteste kontinuierlich bewohnte Stadt in ganz Europa ist. Das macht die Stadt ungemein interessant. Sie können historische Stätten aus verschiedenen Epochen besuchen und so zurück in die Vergangenheit reisen. Der Platz des Volkes ist von historischen Gebäuden aus verschiedenen Epochen umgeben.

Die Stadttore von Zadar sind beeindruckende Überbleibsel venezianischer Architektur und bilden das Tor zur Altstadt.

Entdecken Sie das mystische Zadar

Es gibt eine Legende über den Heiligen Simon, der gestorben war und nach Venedig zurückgebracht werden sollte, um begraben zu werden. Der Kaufmann, der seinen Leichnam transportierte, musste in Zadar Halt machen, als das Wetter plötzlich umschlug. Sie begruben den Leichnam auf dem Gelände einer Kirche unter dem Vorwand, dass es sich um den Bruder des Kaufmanns handelte. Leider verstarb der Kaufmann, bevor er seinen Auftrag erfüllen und den Heiligen Simon zu seiner letzten Ruhestätte in Venedig bringen konnte. Da fanden die Priester, die ihm geholfen hatten, heraus, wer wirklich auf Ihrem Grundstück begraben lag.

Segelbedingungen in und um Zadar

Die Segelsaison in Zadar beginnt im Mai und endet im Oktober. Die Sommermonate Juni, Juli und August sind aufgrund des heißen Wetters und des ausbleibenden Regens die beliebtesten Monate zum Segeln in dieser Region. Im August können Sie bis zu 13 Stunden Tageslicht erwarten! Auch die Temperaturen im Meer sind in diesen Monaten am wärmsten. Während die Temperaturen im Mai bereits steigen können und im September und Oktober warm bleiben, sind diese Monate bei Touristen weniger beliebt. Das verschafft denjenigen einen Vorteil, die es vorziehen, in dieser Zeit des Jahres zu segeln. Die Boote sind dann billiger und man muss sich die beliebtesten Plätze in und um Zadar nicht mit Unmengen von Touristen teilen.

Wie viel kostet es ein Boot in Zadar zu mieten?

In den letzten Jahren ist Kroatien zu einem der beliebtesten Segelziele im Mittelmeerraum aufgestiegen! Sie finden hier versteckte Strände und Buchten sowie historische Stätten, köstliche traditionelle Speisen und atemberaubende Natur. Wie viel es kostet, ein Boot in Zadar und Kroatien im Allgemeinen zu mieten, hängt stark von der Saison, dem Bootstypen, der Anzahl der mitreisenden Personen, der Anzahl der Schlaf- und Badezimmer an Bord und dem Alter des Bootes ab.

Das Mieten eines Schnellbootes in Kroatien kostet im Durchschnitt 30 EUR pro Person und Tag, was bedeutet, dass es sogar billiger sein kann als ein Hotelzimmer. Bedenken Sie jedoch, dass Schnellboote nicht unbedingt der ideale Bootstyp sind, um Dalmatien eine Woche lang zu erkunden. Wenn Sie nur ein paar Tage auf einem Schnellboot verbringen wollen, sind Sie ideal. Das Mieten eines Motorbootes in Kroatien kann teurer sein, wird Sie aber auch nicht die Welt kosten. Das Mieten eines Motorbootes kostet im Durchschnitt 62 EUR pro Person und Tag. Das Mieten einer Gulet in Kroatien kostet durchschnittlich 75 EUR pro Person und Tag. Mit einem Durchschnittspreis von 460 EUR pro Person und Tag sind Katamarane die teuersten Boote, die man in Kroatien mieten kann.

Da es sich hierbei nur um Durchschnittspreise handelt, finden Sie möglicherweise noch günstigere Angebote - vor allem, wenn Sie in der Nebensaison buchen.

Welches Boot eignet sich am besten zum Segeln in Zadar?

Welche Art von Boot Sie in Zadar chartern sollten, hängt von der Art des Bootsurlaubs ab, den Sie hier erleben möchten. Wenn Sie einfach nur am Strand oder an Deck entspannen möchten, würden Sie einen anderen Bootstyp mieten als den, den Sie wählen würden, wenn Sie begeistert sind, so schnell wie möglich die kroatische Küste von Zadar entlang zu segeln.

Mieten Sie einen Katamaran in Zadar

Vorteile einen Katamaran in Zadar zu mieten

Einer der Vorteile einen Katamaran in Zadar zu mieten ist die Tatsache, dass sie sowohl mit einem Segel als auch mit einem Motor ausgestattet sind. Wenn der Wind weht, können Sie mit dem Motor segeln, und wenn der Wind plötzlich aufhört zu wehen, können Sie auf Plan B zurückgreifen und stattdessen den Motor benutzen. Das ist ein großer Vorteil, denn Sie müssen nicht mitten auf dem Meer ausharren, bis der Wind wieder auffrischt.

Ein weiterer Vorteil des Charterns eines Katamarans ist die Tatsache, dass sie einen geringen Tiefgang haben und nicht wie Segelboote einen Kiel. Das macht sie zum perfekten Bootstypen, um die vielen abgelegenen Buchten und Strände Kroatiens zu erkunden.

Außerdem sind Katamarane oft geräumiger als andere Boote. Manchmal fühlt man sich eher wie in einem Hotelzimmer auf dem Wasser als auf einem richtigen Boot.

Einer der beliebtesten Katamarane zum Mieten in Zadar ist der Katamaran Fountaine Pajot Astrea 42 , der Platz für bis zu 8 Personen bietet. Sie können das Boot entweder selbst segeln, wenn Sie einen Bootsführerschein haben oder einen Kapitän anheuern, der das für Sie tut. Beachten Sie, dass Sie mehr zahlen müssen, wenn Sie einen Kapitän oder Skipper dazu mieten.

Nachteile einen Katamaran in Zadar zu mieten

Einer der Nachteile der Anmietung eines Katamarans in Zadar kann die Tatsache sein, dass Katamarane im Allgemeinen recht geräumig sind. Das kann schnell zur Herausforderung werden, einen Liegeplatz in den Marinas zu finden - besonders in den geschäftigen Sommermonaten. Außerdem kann es sein, dass Sie für das Anlegen in einem Yachthafen mehr bezahlen müssen als für ein kleineres Boot. Wahrscheinlich ist es deshalb besser, einen Ankerplatz in einer der wunderschönen Buchten Dalmatiens zu finden.

Chartern Sie einen Katamaran in Zadar

Mieten Sie ein Segelboot in Zadar

Vorteile ein Segelboot in Zadar zu mieten

Einer der Vorteile, ein Segelboot in Zadar zu mieten, ist die Tatsache, dass sie nur mit Wind und nicht mit Treibstoff betrieben werden. Das macht das Segeln mit einem Segelboot billiger als mit einer anderen Art von Boot. Glücklicherweise ist dieser Teil Kroatiens auch für seine idealen Windverhältnisse bekannt.

Segelboote sind bestimmt nicht für jedermann geeignet, aber besonders für diejenigen, die ein Abenteuer auf dem Meer suchen. Spüren Sie den Wind auf Ihrer Haut und perfektionieren Sie Ihre Segelkünste. Es ist schwieriger als das Fahren eines Motor- oder Schnellbootes, aber wenn Sie jemand sind, der seine Fähigkeiten verbessern möchte, ist ein Segelboot perfekt für Sie. Wenn Sie nicht selbst segeln möchten, können Sie gegen einen Aufpreis einen Skipper mieten, der Sie auf Ihrem Segeltörn begleitet.

Eines der beliebtesten Segelboote zum Mieten in Zadar ist das Segelboot Jeanneau Sun Odyssey 440 . Dieses Segelboot bietet Platz für bis zu 8 Personen und ist das perfekte Boot für einen Segelurlaub in Zadar. Sie können dieses Boot ohne Kapitän mieten, wenn Sie einen gültigen Bootsführerschein haben oder Sie mieten es mit Kapitän, wenn Sie sich in Ihrem Segelurlaub an der dalmatinischen Küste einfach nur entspannen möchten oder keinen Bootsführerschein haben. Für zusätzlichen Spaß an Bord können Sie gegen einen Aufpreis einen Grill mieten.

Nachteile ein Segelboot in Zadar zu mieten

Einer der Nachteile des Charterns eines Segelbootes in Zadar ist die Tatsache, dass die Boote ausschließlich vom Wind angetrieben werden. Sollte der Wind plötzlich aufhören zu wehen, kann es passieren, dass Sie mitten auf dem Meer festsitzen. In diesem Fall haben Sie keine andere Wahl, als zu warten, bis der Wind wieder auffrischt. Das kann unglaublich frustrierend sein - vor allem, wenn man nur eine Woche Zeit hat, um Zadar und die dalmatinische Küste zu segeln.

Ein weiterer Nachteil beim Mieten eines Segelbootes in Zadar kann die Tatsache sein, dass Sie nicht genug Platz zum Sonnenbaden an Deck haben. Die gesamte Ausrüstung, die zum Segeln notwendig ist, nimmt oft den gesamten Platz an Deck ein.

Mieten Sie ein Segelboot in Zadar

Mieten Sie ein Sportboot in Zadar

Vorteile ein Sportboot in Zadar zu mieten

Einer der Vorteile beim Chartern eines Schnellbootes in Zadar ist die Tatsache, dass sie super schnell und super einfach zu navigieren sind. Sie sind die perfekte Art von Boot, um Zadar und die wunderschönen nahegelegenen Inseln zu erkunden.

Schnellboote sind die perfekten Boote, um an der dalmatinischen Küste zu segeln. Wenn Sie in diesen Teil Kroatiens kommen, haben Sie wahrscheinlich eine Liste mit allen Orten, die Sie gerne sehen möchten. Wenn Sie ein Schnellboot fahren, können Sie in kürzerer Zeit mehr Orte sehen.

Eines der beliebtesten Schnellboote zum Mieten in Zadar ist das Schnellboot Jeanneau Cap Camarat 6.5 WA , das über eine Kabine mit zwei Betten an Bord verfügt.

Nachteile ein Sportboot in Zadar zu mieten

Einer der Nachteile des Charterns eines Schnellbootes in Zadar ist die Tatsache, dass sie im Vergleich zu anderen Bootstypen relativ klein sind. Man kann mit einem Schnellboot durchaus ein paar Tage segeln, aber es ist nicht die Art von Boot, die man für eine einwöchige Reise oder länger mieten würde.

Wie Motorboote verbrauchen auch Schnellboote viel Treibstoff. Wenn Sie mit Ihrem Schnellboot den ganzen Tag lang und so schnell wie möglich fahren, benötigen Sie viel Treibstoff - dieser kostet Geld. Bei den ständig steigenden Benzinpreisen sollten Sie sich nicht wundern, wenn Sie mehr für den Treibstoff zahlen müssen als erwartet.

Mieten Sie ein Schnellboot in Zadar

Mieten Sie ein Motorboot in Zadar

Vorteile ein Motorboot in Zadar zu mieten

Einer der Vorteile, ein Motorboot in Zadar zu mieten, ist die Tatsache, dass sie schneller sind als andere Bootstypen und Sie in kürzester Zeit an der kroatischen Küste und den umliegenden Inseln entlang segeln können. Sie werden sicherlich alles sehen, was Sie sehen wollen, wenn Sie hierher kommen.

Ein weiterer Vorteil beim Chartern eines Motorbootes in Zadar ist der geringe Tiefgang. Das macht sie zu den perfekten Booten, um die vielen abgelegenen Buchten und Strände zu erkunden, die dieser Teil des Mittelmeers zu bieten hat. Sie können näher an die Küste heranfahren und die natürliche Schönheit aus nächster Nähe betrachten. Sie können zu den Stränden schwimmen, ohne all Ihre Energie aufwenden zu müssen, um dorthin zu gelangen, wenn Sie in Küstennähe ankern.

Nachteile ein Motorboot in Zadar zu mieten

Einer der Nachteile, ein Motorboot in Zadar zu mieten, ist die Tatsache, dass es mit Kraftstoff betrieben wird. Die steigenden Benzinpreise können dies zu einem kostspieligen Erlebnis machen, das Sie bereit sein sollten zu zahlen.

Motorbootsvermietung in Zadar

Chartern Sie eine Luxusyacht in Zadar

Das Chartern einer privaten Luxusyacht in Zadar ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Segelurlaub im Mittelmeer zu genießen, wenn Sie das Geld dazu haben. Erhalten Sie eine Woche lang einen Einblick in das Leben der Reichen und Schönen. Entdecken Sie außerdem das Beste, was Kroatien zu bieten hat. Erfüllen Sie sich Ihren Traum mit einer der beliebtesten Luxusyachten, die Sie in Sibenik mieten können. Von dort aus können Sie leicht in den Norden nach Zadar segeln. Mieten Sie das Motorboot Ferretti 450 , das Platz für bis zu sechs Personen an Bord bietet, sowie ein geräumiges Sonnendeck, einen Kühlschrank und eine Kaffeemaschine. Eine elegant eingerichtete Yacht lädt Sie ein, Ihren Urlaub hier ganz besonders zu genießen.

Chartern Sie eine Luxusyacht in Zadar

Brauche ich einen Bootsführerschein, um ein Boot in Zadar zu mieten?

Wenn Sie in Zadar ein Boot mieten möchten, müssen Sie einen gültigen Bootsführerschein und einen gültigen UKW-Funkschein besitzen. Wenn Sie nicht im Besitz beider sind, dürfen Sie leider kein Boot in kroatischen Gewässern führen. Es spielt auch keine Rolle, ob Sie einen kroatischen oder internationalen Bootsführerschein haben. Es kann jedoch vorkommen, dass Ihr ausländischer Bootsführerschein in Kroatien nicht anerkannt wird. Da ist es immer am besten, einen internationalen Befähigungsnachweis oder kurz ICC mitzuführen.

Wer seinen Bootsführerschein in Kroatien machen möchte, kann dies über die Verwaltung der See- und Hafenbehörde tun. Sie können hier die Prüfung ablegen und Ihren gültigen Führerschein erhalten.

Wenn Sie keinen Bootsführerschein haben und ihn auch nicht machen wollen, können Sie einen Skipper mieten. Wenn Sie bei Ihrer Bareboat-Charter in Zadar einen Skipper anheuern, wird Ihr Bootsurlaub zwar etwas teurer, aber Sie haben jemanden an Bord, der das Boot steuert, der sich in dieser Region gut auskennt und Ihnen sogar einige versteckte Strände und Buchten zeigen kann, die Sie selbst wahrscheinlich nie finden würden.

Segelrouten in Zadar

Eine der beliebtesten Segelrouten führt Sie von Zadar nach Split. Segeln Sie entlang der kroatischen Küste und einigen schönen Inseln auf dem Weg.

Eine schöne Segelroute, die in Zadar beginnt, führt Sie zu Ihrem ersten Halt, Vragada. Diese wunderschöne Insel ist nicht so populär wie andere Inseln in diesem Teil Kroatiens und wirkt daher wie ein sehr traditioneller Ort mit atemberaubender Naturkulisse. Wunderschöne Strände und blaues Wasser heißen Sie auf der Insel willkommen. Von Vragada segeln Sie nach Sali, einem malerischen Dorf auf der Insel Dugi Otok. Entdecken Sie dieses verschlafene Fischerdorf, bevor Sie sich aufmachen, um die vielen versteckten Buchten und Strände der Insel zu erkunden. Von Sali aus segeln Sie zu den Kornaten, einem atemberaubenden Nationalpark voller Riffe, unglaublicher Inseln und weiterer Naturwunder. Es gibt so viel zu entdecken, dass Sie angesichts der natürlichen Schönheit dieses Teils von Kroatien oft sprachlos sein werden. Verbringen Sie die nächsten zwei Tage mit der Erkundung der Kornati-Inseln, damit Sie nichts verpassen. Von den Kornaten segeln Sie nach Skradin, wo Sie tiefer in die Geschichte Kroatiens eintauchen können. Viele Überreste aus der Vergangenheit führen Sie in verschiedene Epochen zurück. Zlarin ist Ihr nächster Halt. Diese wunderschöne Insel ist ein großartiger Ort, um die natürliche Schönheit Kroatiens zu erkunden. Auf Zlarin erwarten Sie rund 2700 Sonnenstunden im Jahr, was die Insel zu einem perfekten Ziel für Segelabenteuer macht. Die Insel ist wahrscheinlich am besten für ihre Korallen bekannt. Sie werden traditionell Neugeborenen geschenkt, da sich ihre Farben bei unterschiedlichen Temperaturen ändern und sie somit ein Segen sind, um zu erkennen, ob die Temperatur des Kindes zu stark ansteigt. Von Zlarin segeln Sie zurück nach Zadar, wo Sie durch die historischen Straßen und Plätze schlendern können, bevor Sie die Schönheit der dalmatinischen Küste hinter sich lassen und nach Hause fliegen. In diesem Teil Kroatiens und an der dalmatinischen Küste gibt es so viel zu sehen, dass Sie wahrscheinlich sehr bald wiederkommen möchten!